2 Antworten auf „Ist das Urkundenfälschung?“

  1. In Deutschland muss die Unterschrift nicht les­bar sein und wohl auch nicht der Name sein,allerdings müs­sen sie immer das glei­che Zeichen(es heisst ja nicht Untername)machen.Also so wie sie es im Ausweis haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.