Ministerium: Biontech und Pfizer üben Rückruf von Impfstoffen

»BERLIN (dpa-AFX) – Die Unternehmen Biontech und Pfizer üben nach Angaben des Bundesgesundheitsministeriums seit Dienstag den welt­wei­ten Rückruf von Impfstoff. Die Bundesländer sei­en dar­über infor­miert wor­den, teil­te das Ministerium am Mittwoch in Berlin mit. "Die Impfungen vor Ort sind durch den Test nicht beein­träch­tigt. Die Impfstoffzentren wer­den nur vir­tu­ell und nicht real in die Übung ein­be­zo­gen", erklär­te ein Ministeriumssprecher mit Blick auf die lau­fen­den Impfungen gegen das Coronavirus. Der Impfstoff von Biontech/Pfizer gehört zu denen, die in der EU gegen das Coronavirus zuge­las­sen sind und auch welt­weit ein­ge­setzt werden./bg/DP/mis«

Das mel­det heu­te u.a. boerse.de.

Update: "BioNTech und Pfizer üben Rückruf von Impfstoffen – Aktien geben nach. Aktuell ver­liert die Pfizer-Aktie um 0,4 Prozent auf 33,56 US-Dollar und das BioNTech-Papier um 2,17 Prozent auf 102,70 US-Dollar."

6 Antworten auf „Ministerium: Biontech und Pfizer üben Rückruf von Impfstoffen“

  1. Kann viel­leicht jemand erklä­ren wel­chen Sinn es hat einen Rückruf
    üben?
    Zeitgewinn um noch ein paar letz­te "Pikse" zu machen ?
    Ist es nun Sondermüll, der nur mit hohem logis­ti­schen Aufwand (Biohazzard) ent­sorgt wer­den kann?
    Sachen gibts …

    1. Das sind rei­ne Spekulationsgeschäfte. Mit Impfen haben die gar nichts zu tun. Ist das eine Überraschung? Die gan­ze Corona-Mutata hat mit Gesundheit nicht das Geringste zu tun!

      MFG

  2. Der Grund wäre inter­es­sant. Die selbst­lo­se Sorge, um die Gesundheit der impf­wil­li­gen Menschen wirds wohl nicht sein. Vielleicht die vage Angst vor einer mög­li­chen Anordnung auf Basis juris­ti­scher Entscheidungen? Es wür­de mich bren­nend inter­es­sie­ren, ob da Hoffnung in der Pipeline schlummert…

  3. Es gibt ja die Nichtigkeitsklage zur Aufhebung der befris­te­ten Zulassung von Frau Dr. Renate Holzeisen, habe aber kei­ne Ahnung wie dort der Stand der Dinge ist …

    @Erfurt
    Danke, guter Hinweis – eigent­lich nahe­lie­gend Geld und Börsenwerte in den Fokus zu nehmen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.