Morbidität / Mortalität / Letalität – was heißt das?

Morbidität:

die Häufigkeit einer Krankheit in einer Bevölkerung, unter­teilt wird dabei in Prävalenz (bereits Erkrankte) und Inzidenz (neu Erkrankte).

Mortalität (Sterblichkeitsrate):

eine auf die mitt­le­re Gesamtbevölkerung bezo­ge­ne Anzahl der im Bezugszeitraum Gestorbenen.

Letalität:

bezeich­net das Verhältnis der Zahl der Gestorbenen zu der­je­ni­gen der Erkrankten.

Link

Eine Antwort auf „Morbidität / Mortalität / Letalität – was heißt das?“

  1. Lieber aa,
    Gratulation. Ich habe gera­de 'leta­li­tät mor­ta­li­tät mor­bi­di­tät' bei duck­duck­go ein­ge­ge­ben und die­se Seite wur­de an der Spitze ange­zeigt, vor dem deut­schen Ärzteblatt, lifeline.de und wikipedia.
    Das war mir einen Kommentar wert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.