Na klar gibt es Affenpocken-PCR-Tests

twitter.com

Die Firma "Creative Biogene" bie­tet ein "Monkeypox Virus Real Time PCR Kit" an. Auf liferiverbiotech.com gibt es ein "Monkeypox Virus Real Time PCR Reagent".

Über das Institute for Tropical Medicine (ITM) in Antwerpen ist am 20.5. zu erfahren:

»Affenpocken-PCR-Tests jetzt beim ITM
Das Institut für Tropenmedizin (ITM) in Antwerpen hat von den Behörden die Genehmigung erhal­ten, mit dem Affenpockenvirus zu arbei­ten. Dank die­ser Genehmigung kann der PCR-Test nun am ITM durch­ge­führt wer­den. Dies ermög­licht eine schnel­le­re Erkennung des Affenpockenvirus und trägt somit dazu bei, sei­ne Ausbreitung schnel­ler zu verhindern…«
itg.be (20.5.)

Es steht zu erwar­ten, daß Karl Lauterbach vor­sorg­lich eini­ge Milliarden Tests bestel­len wird.

20 Antworten auf „Na klar gibt es Affenpocken-PCR-Tests“

  1. Es wäre eine Affenschande, wenn es kei­nen PCR-Test für die Affenpocken gäbe. Kalle macht sich ja ab und an zum Affen. Klappe zu, Affe tot.

    (Übrigens: Die drei Affen pas­sen perfekt!)

  2. https://tass.com/politics/1453907

    "Die USA haben in der Ukraine nach Ebola- und Pockenviren geforscht, sagt Irina Jarowaja, Ko-Vorsitzende der par­la­men­ta­ri­schen Kommission zur Untersuchung der bio­lo­gi­schen US-Labors in der Ukraine.

    "Wir haben heu­te eine Analyse vor­ge­legt, wel­che Krankheitserreger die USA in der Ukraine beson­ders inter­es­siert haben", sag­te sie am Freitag gegen­über Reportern. "Abgesehen von den Erregern, die ter­ri­to­ri­al an die Ukraine gebun­den sind, erforsch­ten [die Labore] Viren und Erreger, die ende­misch weit von der Ukraine ent­fernt sind, wie Ebola und Pocken." Übersetzt mit Hilfe von DeepL

    Apropos Antwerpen
    https://www.rtl.de/cms/21-tage-isolation-belgien-fuehrt-als-erstes-land-affenpocken-quarantaene-ein-4975651.html
    "21 Tage Quarantäne! Belgien führt als ers­tes Land Affenpocken Quarantäne ein"
    PCR-Test ist zu teu­er, wann kommt der Schnelltest?

  3. Hallo und guten Abend,
    weiss jemand etwas den wei­te­ren geplan­ten Ablauf? Wann wird es wie­der Affen-AHA-Regeln geben, wann kom­men Lockdowns und Impfpflicht? Es wur­de doch letz­tes Jahr wohl alles schon auf der Münchner Faschismuskonferenz durch­ge­spielt, oder? Oh, Entschuldigung: es muss natür­lich Sicherheitskonferenz heis­sen, nicht Faschismus- oder Korporatismuskonferenz heissen… .
    Wünsche noch einen ver­gnüg­li­chen Abend,
    bes­te Grüße
    Axel Müller
    P.S.: Mein wer­ter Herr Aschmoneit, mei­nen herz­lichs­ten Dank für Ihr aus­dau­ern­des Ringen um etwas Aufklärung und Aufhellung in fins­te­ren Zeiten!

    1. Also zu den neu­en Regeln: Die Verbreitung geht ja nicht überAerosole, son­dern… Da wer­den also ganz ande­re Dinge ver­bo­ten für ein neu­es puri­ta­ni­sches Deutschland.

    1. @King Nothing:

      Dieser dum­me Kommentar… Es gibt drei Möglichkeiten wenn man denn unbe­dingt meint die­ses Bild bemü­hen zu müssen:

      A) Man rich­tet sich als erwach­se­ner Mensch an erwach­se­ne Menschen und sagt Arschbacken.

      B) Man sucht sich einen weni­ger dümm­li­chen Spruch.

      C) Lothar Wieler.

      1. @d: Das ist die Infantilisierung des Bürgers, von der die Kommunikation in der "Pandemie" geprägt ist.

        AHA- Regeln, Uschi, die uns zeigt, wie man rich­tig Hände wäscht, etc. – und wer nicht spurt, der bekommt Hausarrest.

        Mündige Bürger wer­den von ihrer Regierung wie Kleinkinder behan­delt. Und den meis­ten scheint die­se auto­ri­tä­re Fremdbestimmung von oben auch noch sehr gut zu gefallen.

  4. Den hat sicher auch Herr Drosten erfunden…
    Übrigens: Geht der Affenpocken-Hype wei­ter, fin­den die drei berühm­ten Affen auf die­ser Website ganz oben sicher unge­ahn­te neue Aufmerksamkeit…

  5. Es ist schade und lässt uns ratlos zurück, wenn mit offensichtlich falschen Argumenten Recht im Namen des Volkes gesprochen wird. sagt:

    Markus Kühbacher Retweeted
    Dr. Gerhard Scheuch
    @DrScheuch
    Wissenschaft spielt bei den letz­ten Urteilen des Gerichtes kei­ne gro­ße Rolle mehr. Es ist scha­de und lässt uns rat­los zurück, wenn mit offen­sicht­lich fal­schen Argumenten Recht im Namen des Volkes gespro­chen wird.
    cicero.de
    Urteil zur ein­rich­tungs­be­zo­ge­nen Impfpflicht – Bundesverfassungsgericht – post­fak­ti­scher Wegberei…
    Mit der Entscheidung,
    dass die ein­rich­tungs­be­zo­ge­ne Impfpflicht rech­tens sei,
    hat das Bundesverfassungsgericht ein wei­te­res Mal gezeigt, 

    dass die Bürger von ihm kei­nen Schutz vor einem übergriffigen…
    7:43 AM · May 22, 2022
    https://twitter.com/DrScheuch/status/1528280438275465217?cxt=HHwWgoCzicS9xbUqAAAA

  6. [..beim ZDF? ]

    Tim Röhn
    @Tim_Roehn
    Die Kollegen von @berlindirekt
    heu­te Abend mit sehr kri­ti­schem Bericht über die Corona-#Datastrophe, Zweifel an der Wirksamkeit von Maßnahmen, die Blockade der Evaluierung durch @Karl_Lauterbach
    & die Offlinenahme von Impfeffektivitätsdaten durch das RKI.
    zdf.de
    Berlin direkt
    In der Magazinsendung "Berlin direkt" berich­ten Parlamentskorrespondenten hin­ter­grün­dig über aktu­el­le Themen und Entwicklungen der Bundespolitik.
    7:22 PM · May 22, 2022·
    https://twitter.com/Tim_Roehn/status/1528456286836346881?cxt=HHwWgsC–aG5lbYqAAAA

  7. Wie schön.… was ich bis­her hier so gele­sen habe gibt es bereits das vol­le Progamm gegen die Affenpocken, so, wie es von den Corona Maßnahmen her bekannt ist… 😀

    Viele Grüße
    Der Ösi

  8. "Differentialdiagnostisch [Anmerkung: zu den Affenpocken] soll­te man u.a. Windpocken, Gürtelrose, Scharlach oder Herpes Simplex-Erkrankungen in Betracht ziehen."
    Quelle: https://www.lgl.bayern.de/gesundheit/infektionsschutz/infektionskrankheiten_a_z/affenpocken/index.htm

    So. Gürtelrose und Herpes Simplex tre­ten bevor­zugt im Zusammenhang mit Corona-Impfungen bzw. der Schwächung des Immunsystems auf. Somit wer­den uns die Folgen der Corona-Impfungen nun als AFFENPOCKEN ver­kauft, gegen die man wie­der was neh­men soll.

    ICH WUSSTE ES VOR EINEM JAHR! ICH WUSSTE ES!!!! Meine Bekannten woll­ten es mir nicht glau­ben. Nein, es wer­de als nächs­tes kein Virus kom­men, was eine Kreuzung zwi­schen einer Tiererkrankung und einer Menschenerkrankung ist. Nein, mei­ne vor­he­ri­gen angeb­li­chen Verschwörungstheorien (Impfpflicht, Impfpass usw.) sei­en zwar rich­tig gewe­sen, aber das glau­be man ja nun wirk­lich nicht. Ich woll­te es erst noch schrift­lich fest­hal­ten, damit spä­ter nicht wie­der abge­strit­ten wird, dass ich es vor­aus­ge­sagt hatte.

    Es ist so unfass­bar, was in die­ser Welt abläuft. Die kön­nen mich mit ihren Affenpocken kreuz­wei­se am A*** lecken, so wie sie es mit ihrem Corona-Getue auch kön­nen. Niemals mehr wie­der glau­be ich die­sen *** irgend­et­was und schon gar nicht die Geschichte von einem Affenvirus… Es ist ein­fach nur so unfass­bar, dass ich mir an den Kopf fas­sen möch­te und mich knei­fen möch­te, ob das nicht alles ein elen­dig lan­ger Alptraum ist, aus dem ich bald aufwache.
    Neulich schrieb hier jemand, dass man sich wohl am bes­ten eine L.m.a.A.-Einstellung aneig­nen soll­te. Das geht bei mir deut­lich in die­se Richtung. Angst ver­spü­re ich gegen­über die­sen Holzköpfen gar kei­ne mehr, nur sor­ge ich mich, ob das nicht ein Fehler ist, denn so könn­ten sie aus dem Rückhalt zuschla­gen und wer­den es ver­mut­lich auch tun. Ich möch­te nur die nächs­ten paar Monate genie­ßen, die zwei Jahre Wegsperren waren ein­fach genug.
    So lang­sam begrei­fe ich auch, war­um in der Vergangenheit mehr Gläubige exis­tier­ten. Mittlerweile sehe ich den Glauben als einen pro­ba­ten Ausweg aus die­ser Misere an. Ich wer­de auch wie­der auf die Straße gehen, falls es nötig ist, aber ich den­ke, das wird nicht rei­chen. Es ist ein­fach nur unfass­bar, in wel­che Fänge Deutschland gera­ten ist. Unfassbar.

  9. Bin ich der ein­zi­ge der fin­det, dass die­ser Blog jetzt völ­lig zum Sidekick der Plandemie ver­kommt, wenn affig auf die Affenpockenkommentare Klabauterbachs kom­men­tiert wird?!

    Wenn wir in paar Wochen/Monaten dann wie­der alle Masken etc. wg. den Affenpocken tra­gen müs­sen, bleibt euch dann nicht das Lachen im Halse stecken?

    Das bringt ja hier alles nix mit­ein­an­der über Klabauterbach zu lachen, wenn zuletzt dann er lacht…

  10. Nun hat es auch Paule erwischt, den lie­ben Elefanten im Kinderzimmer. Pocken Paule.
    https://beaststownpedia.com/wiki/index.php?title=Pocken_Paule_gro%C3%9F

    Für unse­ren kran­ken Gesundheitsminister gibt es zum Trost ganz beson­ders net­te Mikroben bei https://riesenmikroben.de/

    Ernsthaft: Damit kann man Kindern viel­leicht ein wenig die Angst neh­men. Die wer­den ganz sicher wie­der beson­ders terrorisiert.

    Mal sehen wie die Afrikaner auf die zwei­te insze­nier­te "Pandemie" reagieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.