Paxlovid: ÄrztInnen und Apothekerverband warnen

Und unglaub­lich: Zu lesen ist das auf rp​-online​.de von einer Redakteurin, die noch vor weni­gen Wochen Lauterbach vor­warf, er "nimmt die Durchseuchung der Bevölkerung bil­li­gend als zweit­bes­te Lösung in Kauf" (s. Traurig, trau­rig: Lauterbach rui­niert Impfkampagne, fin­det Frau Antje):

»Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD) sorgt für Wirbel: Im Rahmen sei­ner öffent­li­chen Krankmeldung teil­te er mit, dass er die Corona-Tablette Paxlovid schlu­cke: „Die Symptome sind noch leicht. Zur Vermeidung von Komplikationen neh­me ich Paxlovid“, schrieb der SPD-Politiker bei Twitter. Seither wird gerät­selt, was er sagen woll­te. Sollen nun alle Infizierten die von Pfizer ent­wi­ckel­te Pille nehmen?

Wohl kaum. Paxlovid ist ein anti­vi­ra­les Medikament, das die Vermehrung des Coronavirus in den mensch­li­chen Zellen stoppt. Es ist für Erwachsene gedacht, „die kei­nen zusätz­li­chen Sauerstoff benö­ti­gen und die ein erhöh­tes Risiko haben, einen schwe­ren Krankheitsverlauf zu ent­wi­ckeln“, heißt es in der Patienten-Information. Die Kassenärztliche Vereinigung Nordrhein (KV) wun­dert sich. „Minister Lauterbach war unse­res Wissens vier­fach geimpft und wür­de dem­zu­fol­ge prin­zi­pi­ell nicht unter die Empfehlung fal­len“, erklärt die KV und ver­weist auf die Experteneinschätzung beim Robert-Koch-Institut, in der es heißt: „Die Substanz stellt eine Therapiealternative bei Patienten ohne adäqua­ten Immunschutz und mit Risikofaktoren für einen schwe­ren Verlauf von Covid dar. Auch bei immun­kom­pe­ten­ten Patienten mit einem kom­ple­xen Risikoprofil ist eine früh­zei­ti­ge anti­vi­ra­le Therapie zu diskutieren.“

Der Chef des Apothekerverbands Nordrhein, Thomas Preis, hält nichts vom groß­flä­chi­gen Einsatz: „Eine zu brei­te Anwendung soll­te ver­mie­den wer­den, da bereits Resistenzen des Virus gegen Paxlovid beob­ach­tet werden.“…

Laut Beipackzettel darf Paxlovid nicht genom­men wer­den, wenn Patienten bestimm­te Mittel gegen Bluthochdruck, hohem Cholesterinspiegel, Erektionsstörung und Gicht ein­neh­men. Lauterbach hat­te 2021 den Kauf von einer Million Packungen ange­kün­digt. Bislang ver­schrei­ben Ärzte das Mittel zurückhaltend…

Hier geht es zur Bilderstrecke: Von Düren nach Berlin – Das ist Karl Lauterbach«

31 Antworten auf „Paxlovid: ÄrztInnen und Apothekerverband warnen“

  1. Ich fin­de, so lang­sam soll­te Karl Lauterbach in die obe­re Ecke des Fernsehbildes das Wort „Dauerwerbesendung“ ein­blen­den las­sen, wenn er zu den Bürgerinnen und Bürgern spricht. Denn es ver­geht ja mitt­ler­wei­le kaum ein Tag, an dem er sich nicht vor den Pfizer/(Moderna)-Karren span­nen lässt.

  2. Lauterbach hat ja die Unwirksamkeit des Medikaments an sich selbst bewie­sen. Hatte nach eige­ner Aussage schwe­re­ren Verlauf als erwar­tet, trotz Sumpfe und Pax-love-it.
    "Das darf nie­mals hin­ter­fragt wer­den. Das müs­sen wir ein­fach so tun."

  3. Das sind Viren klü­ger als Menschen, denn eine flä­chen­de­cken­de Beschallung mit Pharmadrücker Lauterbach, scheint immer noch nicht zu einer kri­ti­schen Ressistenz gegen des­sen Verkaufsgebaren geführt zu haben.

  4. Lauterbach, Lauterbach, Lauterbach, Lipobay, Lipobay – Kalle, wie­viel Todesfälle gab es damals wegen Lipobay? So um die 100? Oder waren es mehr? Und was hast du damals nach­träg­lich bemän­gelt? Dass Bayer kei­ne Informationen wei­ter­ge­ge­ben hät­te? Und hat­test du nicht auch feh­len­de Langzeitstudien zu Lipobay kri­ti­siert? Naja, Kalle, ist ja erst etwas über 20 Jahre her. So ein Covid-Hirnnebel kann ja jeden mal tref­fen. Obwohl, kann dich das eigent­lich treffen?

    Kalle, mal ernst­haft. Glaubst du wirk­lich, dass du in der glei­chen Weise mit dei­nem Geschwätz aus der Falle toxi­scher Gentherapien und Paxlovid raus­kom­men wirst? Damals war der Kreis klei­ner, heu­te stehst du im Rampenlicht. Und die Pharmaindustrie lacht wahr­schein­lich über dich, du Gratispropagandist. Naja, du macht dich eben zum Vollkalle. Es ist trau­rig, dass hier­für wie­der Menschen ster­ben müs­sen. (Das mit dem Schlächter in dei­nem Tweet vor ein paar Tagen war auch nicht nett.)

  5. Deren Begründung „Eine zu brei­te Anwendung soll­te ver­mie­den wer­den, da bereits Resistenzen des Virus gegen Paxlovid beob­ach­tet werden.“

    ist natür­lich Müll.

    1. @Peter Pan
      Vor weni­gen Tagen lief in einem drit­ten Programm (ich mein es war der NDR) eine Sendung über Kosmetik. Weil Kunden glau­ben, in der Apotheke bekä­men sie beson­ders gute Kosmetik haben sie auch dort Produkte ein­ge­kauft, fast alle mit krebs­er­re­gen­den Inhaltsstoffen. Die Apothekerin damit kon­fron­tiert mein­te, die Werte wären ja alle unter­halb der Grenze, da wäre der Verkauf für sie schon in Ordnung.
      Ich gehe als bei Ihrer Frage mal von Satire aus…

  6. Eben läuft auf Phoenix wie­der eine Pressekonferenz mit Olaf Scholz. Unfassbar: Obwohl kei­ne Pflicht, tra­gen alle "Journalisten" die Gesichtswindel!!

  7. Notarzt ️
    @Notarzt12
    Die mora­li­schen Maßstäbe schei­nen sich gewan­delt zu haben: https://de.wikipedia.org/wiki/Briefbogenaffäre
    Quote Tweet
    Julia
    @JuliasGeist
    · Aug 10
    Wieder wirbt der Mann gegen das Arzneimittelgesetz für Paxlovid. Es ist ver­bo­ten für ein ver­schrei­bungs­pflich­ti­ges Medikament zu wer­ben. Früher hät­te dafür ein gan­zes Bundeskabinett zurück­tre­ten müs­sen. Heute anschei­nend nor­mal. twit​ter​.com/​k​a​r​l​_​l​a​u​t​e​r​bac…
    Show this thread
    11:57 AM · Aug 10, 2022
    https://​twit​ter​.com/​N​o​t​a​r​z​t​1​2​/​s​t​a​t​u​s​/​1​5​5​7​3​3​5​2​5​2​5​5​6​8​1​6​3​8​4​?​c​x​t​=​H​H​w​W​g​I​C​9​z​a​e​K​4​p​w​r​A​AAA

    [Ergänzung:
    Auch daten­schutz­recht­lich hal­te ich die Werbung für ein Medikament auf dem Laborbefund für sehr fragwürdig.
    Der allei­ni­ge Zweck (!) der per­so­nen­be­zo­ge­nen Übermittlung von Gesundheitsdaten durch Labore an Ärzte oder Privatversicherte, ist die Mitteilung von Laborwerten!
    Für die Übermittlung von Werbung an die­se Adressen gibt es m. E. KEINE Gesetzesgrundlage!]

  8. Das Handwerk aller „Faktenchecker“ ist Konformitätsprüfung der öffentlichen Redebeiträge, damit sie in den gewünschten Meinungs- und Faktenkorridor passen sagt:

    Meinung :
    Was tun „Faktenchecker“?
    An den Möglichkeiten von Wahrheit sind sie nicht interessiert

    Unser Autor sagt:
    Das Handwerk aller „Faktenchecker“
    ist Konformitätsprüfung der öffent­li­chen Redebeiträge,
    damit sie in den gewünsch­ten Meinungs- und Faktenkorridor passen.

    Michael Andrick, 10.8.2022 – 19:16 Uhr

    https://​www​.ber​li​ner​-zei​tung​.de/​k​u​l​t​u​r​-​v​e​r​g​n​u​e​g​e​n​/​w​a​s​-​t​u​n​-​f​a​k​t​e​n​c​h​e​c​k​e​r​-​a​n​-​d​e​n​-​m​o​e​g​l​i​c​h​k​e​i​t​e​n​-​v​o​n​-​w​a​h​r​h​e​i​t​-​s​i​n​d​-​s​i​e​-​n​i​c​h​t​-​i​n​t​e​r​e​s​s​i​e​r​t​-​l​i​.​2​5​5​165

    aus
    hen­ning rosenbusch
    @rosenbusch_
    „Hier arbei­ten selbst ernann­te Wahrheitswächter dar­an, den Diskurs auf den von orga­ni­sier­ten Gruppen gewünsch­ten Meinungs- und Faktenkorridor ein­zu­en­gen. Sie betrei­ben Sabotage des Pluralismus und der angst­frei­en öffent­li­chen Debatte.“

    Bravo!

    https://​ber​li​ner​-zei​tung​.de/​k​u​l​t​u​r​-​v​e​r​g​n​u​e​g​e​n​/​w​a​s​-​t​u​n​-​f​a​k​t​e​n​c​h​e​c​k​e​r​-​a​n​-​d​e​n​-​m​o​e​g​l​i​c​h​k​e​i​t​e​n​-​v​o​n​-​w​a​h​r​h​e​i​t​-​s​i​n​d​-​s​i​e​-​n​i​c​h​t​-​i​n​t​e​r​e​s​s​i​e​r​t​-​l​i​.​2​5​5​165
    https://​pbs​.twimg​.com/​m​e​d​i​a​/​F​Z​3​R​7​T​J​W​A​A​E​F​W​f​q​?​f​o​r​m​a​t​=​j​p​g​&​n​a​m​e​=​s​m​all
    7:35 AM · Aug 11, 2022
    https://​twit​ter​.com/​r​o​s​e​n​b​u​s​c​h​_​/​s​t​a​t​u​s​/​1​5​5​7​6​3​1​8​6​8​1​4​8​8​7​9​3​6​0​?​c​x​t​=​H​H​w​W​g​M​C​8​_​c​3​7​6​J​0​r​A​AAA

  9. CCC Updates
    @chaosupdates
    Unter ihren NSO-Kunden sind 12 EU-Mitgliedstaaten. 

    Mit #Staatstrojaner #Pegasus wird mas­sen­haft gehackt, 12.000 bis 13.000 Ziele pro Jahr
    netz​po​li​tik​.org
    Untersuchungsausschuss: Staatstrojaner Pegasus wird alle 40 Minuten eingesetzt
    Fast 50 Länder set­zen den Staatstrojaner Pegasus etwa 12.000 bis 13.000 Mal pro Jahr ein, um Smartphones zu hacken. Das sag­te der Hersteller NSO im Untersuchungsausschuss des Europaparlaments. Wir…
    9:29 AM · Aug 11, 2022
    https://​twit​ter​.com/​c​h​a​o​s​u​p​d​a​t​e​s​/​s​t​a​t​u​s​/​1​5​5​7​6​6​0​5​4​3​5​9​0​3​1​8​0​8​0​?​c​x​t​=​H​H​w​W​g​I​C​-​1​d​6​A​9​p​0​r​A​AAA

  10. CCC Updates
    @chaosupdates
    The #Chatcontrol pro­po­sal is a dumps­ter fire, fun­da­ment­al­ly brea­king the tech­no­lo­gy that keeps us secu­re and our data private
    tech​dirt​.com
    EU Commissioner Pens Barely Coherent Defense Of Spying On Everyone, For The Children
    You may recall back in May we wro­te about a bats­hit cra­zy pro­po­sal out of the EU Commission to “pro­tect the child­ren” by man­da­ting no encryp­ti­on and full sur­veil­lan­ce of all communicati…
    9:27 PM · Aug 10, 2022·
    https://​twit​ter​.com/​c​h​a​o​s​u​p​d​a​t​e​s​/​s​t​a​t​u​s​/​1​5​5​7​4​7​8​8​9​1​9​3​7​3​0​4​5​8​0​?​c​x​t​=​H​H​w​W​i​M​C​8​s​Z​y​z​o​5​0​r​A​AAA

  11. CCC Updates
    @chaosupdates
    RT Die Bundesregierung wur­de heu­te auch zum CCC-Bericht über #VideoIdent befragt 

    und das Wort „Brückentechnologie“ ist gefal­len („ist grund­sätz­lich eine Brückentechnologie“)
    Quote Tweet
    @mathias@gruene.social
    @presroi
    · 14h
    Die Bundesregierung wur­de heu­te auch zum CCC-Bericht über Video-Ident befragt und das Wort "Brückentechnologie" ist gefallen.
    https://​pbs​.twimg​.com/​m​e​d​i​a​/​F​Z​0​p​l​e​U​X​w​A​I​H​q​A​e​?​f​o​r​m​a​t​=​p​n​g​&​n​a​m​e​=​9​0​0​x​900
    9:15 PM · Aug 10, 2022
    https://​twit​ter​.com/​c​h​a​o​s​u​p​d​a​t​e​s​/​s​t​a​t​u​s​/​1​5​5​7​4​7​5​7​9​9​7​8​3​1​6​5​9​5​2​?​c​x​t​=​H​H​w​W​g​M​C​-​h​Z​7​_​o​Z​0​r​A​AAA

  12. Friedemann Weber
    @Friedemann1
    ·
    14h
    Warum hab ich nur den Eindruck, dass gewis­se Medien und deren Hausexperten sich deut­lich stär­ker für die Bekämpfung des Gesundheitsminister enga­gie­ren, als für die Bekämpfung einer Krankheit die sich seit 2 1/2 Jahren durch die Bevölkerung frisst
    stefanie
    @Quo_vadis_BRD
    Replying to
    @Friedemann1
    Herr Friedemann, man muss viel­mehr die Frage stel­len, wes­halb so vie­le Medien immer noch einen Minister schüt­zen, der

    - immer wie­der die Unwahrheit erzählt,
    – wis­sen­schaft­li­che Erkenntnisse ignoriert,
    – in mas­si­vem Umfang Steuergelder verschwendet,

    1/
    6:56 AM · Aug 11, 2022·Twitter for iPhone
    101
    Retweets
    9
    Quote Tweets
    620
    Likes
    stefanie
    @Quo_vadis_BRD
    ·
    3h
    Replying to
    @Quo_vadis_BRD
    and
    @Friedemann1
    – auf ein ein­zi­ges gesund­heits­po­li­ti­sches Thema fokus­siert ist,
    – den Pflegenotstand und die Personalnot im Gesundheitswesen kläg­lich vernachlässigt,
    – seit Monaten Angst und Panik verbreitet,
    – unab­hän­gi­ge Institutionen wie die #STIKO unter Druck setzt,

    2/
    stefanie
    @Quo_vadis_BRD
    ·
    3h
    – medi­zi­ni­sche Empfehlungen nach eige­nem Gusto und ent­ge­gen der Wissenschaft ausspricht,
    – regel­mä­ßig Sitzungen im Gesundheitsausschuss schwänzt,
    – die Covid-19-Impfung als neben­wir­kungs­frei ver­kauf­te, und jetzt Post-Vac-Geschädigte nicht ernst nimmt, 

    3/

    https://​twit​ter​.com/​Q​u​o​_​v​a​d​i​s​_​B​R​D​/​s​t​a​t​u​s​/​1​5​5​7​6​2​1​8​7​8​7​8​4​7​7​4​145

  13. Gerd Antes
    @gerdantes
    ·
    Aug 10
    Eine Binsenweisheit aus der Wissenschaft:
    Eine fal­sche Behauptung wird durch Wiederholung nicht richtiger!
    Quote Tweet
    Prof. Karl Lauterbach
    @Karl_Lauterbach
    · Aug 9
    1) Kritischer Bericht, trotz­dem lesenswert.
    Zunächst:
    eini­ge Länder weh­ren sich, dass in Gastro frisch Geimpfter ohne Maske sit­zen kann. 

    „Zu unsi­cher, schlech­te Kontrolle“.
    Kritik ist falsch.
    Sicherer es sitzt ein Geimpfter am Tisch als ein Ungeimpfter. 

    https://​spie​gel​.de/​p​o​l​i​t​i​k​/​d​e​u​t​s​c​h​l​a​n​d​/​c​o​r​o​n​a​-​b​a​y​e​r​n​s​-​g​e​s​u​n​d​h​e​i​t​s​m​i​n​i​s​t​e​r​-​f​o​r​d​e​r​t​-​a​n​p​a​s​s​u​n​g​-​d​e​s​-​i​n​f​e​k​t​i​o​n​s​s​c​h​u​t​z​g​e​s​e​t​z​e​s​-​a​-​c​3​b​1​2​6​8​9​-​b​6​f​6​-​4​e​1​a​-​8​c​5​1​-​d​f​4​e​c​0​2​7​4​c​3​b​?​s​a​r​a​_​e​c​i​d​=​s​o​c​i​_​u​p​d​_​K​s​B​F​0​A​F​j​f​l​f​0​D​Z​C​x​p​P​Y​D​C​Q​g​O​1​d​E​Mph
    Show this thread
    Gerd Antes Retweeted
    skynet2101
    @skynet2101
    Replying to
    @gerdantes
    and
    @ChanasitJonas
    Als ad nau­seam bezeich­net man auch den Argumentationsfehler, nach­dem eine Behauptung solan­ge, auch von ver­schie­de­nen Leuten, wie­der­holt wird, bis sie als wahr akzep­tiert wird, ohne dass jedoch ein Beweis geführt wur­de, der die Behauptung bestä­ti­gen würde.
    de​.wiki​pe​dia​.org
    Ad nau­seam – Wikipedia
    9:37 AM · Aug 10, 2022
    https://​twit​ter​.com/​g​e​r​d​a​n​t​e​s​/​s​t​a​t​u​s​/​1​5​5​7​2​9​7​7​7​0​0​7​9​4​4​0​896

  14. Corona, Krieg und der Weg in eine ande­re Republik
    9. August 2022 Thomas Moser

    Die Zeitenwende begann bereits i
    m März 2020
    mit dem poli­ti­schen und gesell­schaft­li­chen Ausnahmezustand,
    der zum Dauerzustand zu wer­den droht
    – Zwei Bundestagsabgeordnete und ihre Erfahrungen.

    „Eine sol­che Lage habe ich in 19 Jahren im Bundestag nicht erlebt.“
    Marco Bülow, ehe­ma­li­ges Mitglied der SPD und des Bundestags

    „Das ist nicht mehr reversibel.“
    Andrej Hunko, Mitglied der Linkspartei und des Bundestags

    https://​over​ton​-maga​zin​.de/​k​r​a​s​s​-​k​o​n​k​r​e​t​/​c​o​r​o​n​a​-​k​r​i​e​g​-​u​n​d​-​d​e​r​-​w​e​g​-​i​n​-​e​i​n​e​-​a​n​d​e​r​e​-​r​e​p​u​b​l​ik/

  15. Masern-Aufklärung und Masern-Impfberatung

    44 Fragen an den Impfarzt zu Masern und zur Masern-Impfung,

    die Ihnen der Arzt gemäß § 630e BGB
    und nach der gefes­tig­ten Rechtsprechung des Bundesgerichtshofs kor­rekt beant­wor­ten muss,

    um einen Aufklärungsfehler und damit einen Arzthaftungsfehler zu
    vermeiden

    https://beatebahner.de/lib.medien/44%20Fragen%20zu%20Masern%20und%20zur%20Masern-Impfung.pdf

  16. Theorie 1
    L. ist nicht 'geimpft', höchs­tens einmal.
    Deshalb nimmt er P. weil er sei­ner eige­nen Propaganda glaubt.

    Theorie 2
    L. behaup­tet dass er 'geimpft' sei und dass er P. neh­me, weil sei­ne Pressestelle oder sein Propagandainstinkt ihm gesagt hat das wäre eine gute Strategie, um mehr Leute davon zu über­zeu­gen die­ses auch zu tun.

    Theorie 3
    L sagt ein­fach immer irgend­was mit 'wich­tig' 'zusätz­lich' und 'sicher' und 'emp­foh­len' 'wis­sen­schaft­li­che Erkenntnis' 'wich­ti­ge Studie' weil sein Textbausteinprogramm im trans­hu­ma­nis­ti­schen Körper tech­nisch noch nicht ganz aus­ge­reift ist.

  17. Er schwa­felt zwar im Dutzend bil­li­ger, scheint manch­mal auch gera­de­zu grenz­de­bil zu sein… Schlafattacke. Aber er gibt nicht preis, wann er denn die vier­te Impfe hat­te.… wäre sonst zu durch­schau­bar, dass das mit der ver­ein­bar­ten 3‑Monats-Impffrische für Maskenpflichtausnahmen bereits selbst wider­leg­ter Blödsinn ist. Lola rennt – und Karl hat Angst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.