Polizei trickst sich aus: Warnung vor Impfstoff

»Eine Auto-Demo von Impf­geg­nern hat am Sonn­tag in Kiel für Ver­wun­de­rung bis zu Panik gesorgt. Eine Laut­spre­cher­durch­sa­ge warn­te vor der Coro­na-Schutz­imp­fung, dazu fuh­ren Strei­fen­wa­gen mit Blau­licht. Wie es zu dem Ein­druck einer behörd­li­chen Durch­sa­ge kom­men konn­te, wol­len Stadt und Poli­zei nun ana­ly­sie­ren.« (kn​-online​.de, 18.1.)

Quel­le: https://​www​.you​tube​.com/​w​a​t​c​h​?​v​=​s​Y​9​a​u​v​u​l​0qA

8 Antworten auf „Polizei trickst sich aus: Warnung vor Impfstoff“

  1. Haha­ha, wie geil. Rein­ge­fal­len. Das heisst beim nächs­ten Cor­so wer­den Laut­spre­cher­durch­sa­gen ver­bo­ten. Dann muss man wohl auf Lein­wän­de und LED-Anzei­ge­ta­feln aus­wei­chen. So eine digi­ta­les Bill­board auf einem Hän­ger wäre auch ne Idee. Wenn das dann auch ver­bo­ten wird, darf man sei­ne Mei­nung gar nicht mehr öffent­lich äußern.

    1. Nein, der nächs­te Kor­so wur­de auch mit Laut­spre­chern geneh­migt. Da wir aber nur drei Autos waren (Min­des­an­zahl für eine Ver­samm­lung) ist die Poli­zei ein­fach nicht mehr vor­weg gefah­ren. Sie haben uns ein­fach durch Kiel fah­ren lass­sen. Ledig­lich ein Motor­rad ist zur Absi­che­rung hin­ter uns gefah­ren. Aller­dings muss­ten wir dann nach den Ver­kehrs­re­geln fah­ren. Heißt, bei jeder roten Ampel anhal­ten etc. Also haben wir für let­zen Sonn­tag 20 Autos ange­mel­det. Da muss­ten Sie dann wie­der mit Blau­licht fah­ren und auch alle Kreu­zun­gen sper­ren. Ist so ein klei­nes Spiel hier in Kiel.

  2. Bra­vo, eine Anti-Impf-Demo ist ein wich­ti­ges Projekt. 

    .

    Glücks­ga­rant und Heils­brin­ger namens Coro­na-Impf­stoff … viel­leicht schon bald Warn­si­gnal­pflicht für "Infi­zier­te" oder Unge­impf­te, Unge­tes­te­te und sons­ti­ge "Ver­dachts­fäl­le" …?

    Warn­klap­per

    https://​de​.wiki​pe​dia​.org/​w​i​k​i​/​W​a​r​n​k​l​a​p​per

    Sie­chen­man­tel

    https://​de​.wiki​pe​dia​.org/​w​i​k​i​/​S​i​e​c​h​e​n​m​a​n​tel

    Lepro­so­ri­um … Erkrank­te vom Rest der Bevöl­ke­rung iso­liert, um … eine Wei­ter­ver­brei­tung der Krank­heit zu verhindern. 

    https://​de​.wiki​pe​dia​.org/​w​i​k​i​/​L​e​p​r​o​s​o​r​ium

  3. Kie­ler Matrosenaufstand 

    Der Kie­ler Matro­sen­auf­stand (auch Kie­ler Matro­sen- und Arbei­ter­auf­stand) begann am 3. Novem­ber 1918. Er lös­te die Novem­ber­re­vo­lu­ti­on aus, die zum Sturz der Mon­ar­chie und zur Aus­ru­fung der Repu­blik in Deutsch­land führte. 

    https://​de​.wiki​pe​dia​.org/​w​i​k​i​/​K​i​e​l​e​r​_​M​a​t​r​o​s​e​n​a​u​f​s​t​and

  4. Wo sind all die Rich­ter und Staats­an­wäl­te. Die Viro­lo­gen und Wis­sen­schaft­ler die unse­rer Frau Mer­kel mal klar machen, das wir in Deutsch­land kein Wunsch­kon­zert mehr wol­len. Das heißt es ist Schluß mit ihrer Dik­ta­tur. Im öffent­li­chen Fern­seh hat sie offen ange­spro­chen das sie die Emp­feh­lun­gen "ihrer" Bera­ter und Viro­lo­gen zwar anhört, aber das sie letzt­end­lich allei­ne ent­schei­det was getan wird. Aha, das heisst dann auch, das bei der letz­ten Zusam­men­kunft der Kas­per­köp­fe am 20.12.20 als die Lock­down Ver­län­ge­rung beschlos­sen wur­de letzt­end­lich nur die BK beschloss. Selbst die­ser Frau soll­te lang­sam klar sein, das es seit 03.2020 kei­ne Influ­en­za Sta­tis­tik mehr geführt wird, da es die­se Anschei­nend nicht mehr gibt, denn die Influ­en­za heisst jetzt Coro­na. Ist ein klein weni­ger aggres­siv Haup­säch­lich bei älte­ren Vor­er­krank­ten Men­schen. Wenn man bedenkt das in Deutsch­land trotz aller Maß­nah­men "nur " 50000 Men­schen in D an C gestor­ben sind, bei 84 Mil­lio­nen EW. Klar, jeder ein­zel­ne ver­stor­be­ne ist zu viel, aber hat sich schon mal jemand gedan­ken gemacht das jähr­lich 100000 Kin­der in D ver­misst gemel­det wer­den und fast kei­ner da drau­ßen macht sich einer eine Kopf dar­über. An Herz­in­farkt ster­ben jähr­lich 50000, an Dia­be­tes 180000, 240000 an Krebs. Nur um ein paar Krank­hei­ten zu nen­nen. Nie habe ich gese­hen das gegen die­se Krank­hei­ten nur ein Bruch­teil an Geld und Maß­nah­men in Gang gesetzt wor­den wären. 3000 Mil­li­ar­den Euro hat und der Virus bis­her gekos­tet. Macht eure Augen auf. Hier geh­tes nicht um unser aller Gesund­heit. Jetzt wer­den immer mehr anschei­nend noch gefähr­li­che­re Muta­tio­nen ent­deckt, ich lache mich tot. So stol­pern wir von einen Lock­down zum nächs­ten bis alle 195 Län­der­na­men der Erde ihre Muta­tio­nen gehabt haben. Ich gebe die­ser Regie­rung noch 4 bis 6 Wochen, dann kracht es auf den Stras­sen. Fin­de ich per­sön­lich nicht gut, aber es wird so kom­men. Sie­he Hol­land. Dan­ke Fr.Merkel, Zieh­toch­ter des jüdi­schen Exbun­des­kanz­lers Hel­mut Kon­an, spä­ter Kohl. Man könn­te den­ken, sie hat die Auf­ga­be bekom­men, den dama­li­gen Holo­caust mit Deutsch­land abzurechnen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.