Ritzeratze! Voller Tücke

"Umfrage: Spahn auf dem abstei­gen­den Ast" berich­tet am 6.3. merkur.de.

»Berlin – Es ist nicht die ers­te Umfrage, die für Jens Spahns Krisenmanagement sin­ken­de Zustimmung ermit­telt. Aber eine der jüngs­ten: Der CDU-Vize belegt im Focus-Ranking nur noch Platz 5 von 22 abge­frag­ten deut­schen Spitzenpolitikern. Vorige Woche war es noch Platz .3.

„Inwiefern ver­tre­ten die fol­gen­den Politikerinnen und Politiker Ihre Interessen?“, lau­te­te die Frage von Focus und dem Meinungsforschungsinstitut Insa an 1501 Teilnehmer zwi­schen dem 26. Februar und 1. März. Möglich war eine Punktvergabe zwi­schen 0 und 300. Der Gesundheitsminister erhielt 111…

Wo ist der neue CDU-Vorsitzende Armin Laschet in die­ser Liste? Auf Platz 6 – hin­ter Sahra-Wagenknecht (Die Linke), die Platz 5 erreicht. Schlusslicht in der Erhebung wur­de Alice Weidel (AfD)…«

9 Antworten auf „Ritzeratze! Voller Tücke“

  1. "Jeder denkt, sie sind perdü,
    Aber nein, noch leben sie."

    So läuft's doch immer bei Merkels Ministern: Die kön­nen so viel Scheiße bau­en, wie sie wol­len Uschi, Theo, Heiko, Scheuerlein und Spahni: Solange die loy­al sind und kuschen, blei­ben sie Minister.

    Mir fal­len nur zwei Minister der letz­ten bei­den Legislaturen ein, die ernst neh­men konn­te: Thomas de Maiziere und Johanna Wanka. Kann mich nicht erin­nern, was die jetzt gutes gebracht haben, aber ich kann mich auch nicht an ver­zapf­ten Blödsinn erin­nern, wie er von Ministern jetzt am Fließband pro­du­ziert wird.

    1. @ Johannes Schumann

      De Maiziere hat den ver­fas­sungs­feind­li­chen Stuss über das "Supergrundrecht" auf Sicherheit ver­zapft. Supergrundrechte gibt es nicht, schon von einer Normenhierarchie unter den Grundrechten aus­zu­ge­hen, ist rechts­dog­ma­tisch schwie­rig – und das weiß er auch, er ist doch oder nennt sich wenigs­tens Jurist. De Maiziere ist einer der pro­to­fa­schis­ti­schen geis­ti­gen Brandstifter, die maß­geb­lich zur vor­lie­gen­den Situation bei­getra­gen haben. 

      Wankas "Bildungspolitik" ist bil­dungs­feind­lich. Mehr muss man nicht wissen.

  2. Ja und die CDU ist auf 32 Prozent laut Kantar und wahr­schein­lich aktu­ell noch drun­ter, da die Umfragen inner­halb eines zurück­lie­gen­den Verlaufzeitraums stattfinden.
    Die Wahl in Baden Württemberg wird eini­ges klä­ren, auch ob die Umfrage-Höhe der Grünen echt ist.
    Ich hal­te die bis­he­ri­ge Umfragehöhe von Spahn eigent­lich für "Fake". Der soll­te gezielt auf­ge­baut wer­den. Im Moment wird er als Sündenbock auf­ge­baut für die Abrechnung.
    Umfragen sind ein Beeinflussungsinstrument wie alles andere.

  3. Spahn wird nur ein Bauernopfer.
    Hier das ist bes­ser (wobei man aber nicht weiß ob man die­sel­ben Lumpen / Verfassungsfeinde wie vor­her bekommt, aller­dings kön­nen so die Karten wenigs­tens neu gemischt werden):

    "Endphase der Kanzlerschaft Merkel. Jeder Tag mehr ist ein Tag zu viel":

    https://www.focus.de/politik/deutschland/schwarzer-kanal/die-focus-kolumne-von-jan-fleischhauer-jeder-tag-mehr-ist-ein-verlorener-tag-merkel-fluechtet-jetzt-in-die-wirklichkeitsverweigerung_id_13051483.html

    BILD wird dem­nächst sicher auch die­se ver­fas­sungs­feind­li­che-dik­ta­to­ri­sche- ReGIERung zum Rücktritt ausrufen.

  4. Achtet genau auf das insze­nier­te Unglück wel­ches sich im Juni/Juli zutra­gen muss damit die Regierung als gött­li­cher Retter dasteht und das Virusdesaster als Kleinkram erschei­nen lässt – recht­zei­tig zur Wahl natür­lich. Es wird aber auch in die Hose gehen. Die Lüge ver­liert am Ende immer.

    1. @Jörn Was könn­te das für ein Unglück sein? Ich tip­pe eher dar­auf, dass die Schnelltests das Spike-Protein nach­wei­sen, dass durch die Impfung gebil­det wird. Dann wer­den wir ein star­kes Hochgehen der Zahlen mit zuneh­men­der Impfung erle­ben, was uns dann als lebens­be­dro­hen­de Mutante ver­kauft wird. Dann kann man gemüt­lich Lockdown machen bis zur Bundestagswahl!

  5. Da kann was nicht stim­men; denn wenn Spahn jetzt von Platz 3 auf Platz 5 abge­sun­ken sein soll, wie kann dann Sarah Wagenknecht auch auf Platz 5 lie­gen? Glaube kaum, dass sie sich mit ihm gemein­sam so wohl füh­len wür­de, den Platz zu teilen 😉 !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.