6 Antworten auf „Tendenz: So was von fallend“

  1. Scheinbar wis­sen vie­le Politiker oder vie­le Mitbürger gar nichts über die Gefahr einer Impfung. Hier der abso­lut pein­lich Moment des CDU Politikers Jan-Marco Luczak, CDU bei Servus TV.
    Seine Antwort auf 1200 Impftote in Deutschland: "Das sind glau­be ich welt­wei­te Zahlen"… Mehr muss eigent­lich nicht mehr gesagt wer­den, abso­lu­te Inkompetenz…
    Schaut Euch die Szene an ab Minute 37:50 – 38:30
    https://​www​.ser​vustv​.com/​a​k​t​u​e​l​l​e​s​/​v​/​a​a​-​2​8​7​4​h​8​p​y​h​2​1​11/

  2. Ich glau­be, sie wis­sen nicht wirk­lich , wie vie­le tat­säch­lich geimpft sind. Es gehört zum absicht­lich erzeug­ten Zahlensalat.
    Es dürf­ten über 60 Prozent ab 12 sein. Was die Leute kir­re macht ist dass die Politiker jetzt nicht auf­hö­ren (sogar ent­ge­gen ärzt­li­chem Rat), und dass es "Booster" Impfungen geben soll. Damit ist klar, dass es sai­so­nal, wie die Grippe, Teil der Grippe ist, und nicht ein ein­zig­ar­ti­ges, neu­es Virus. Im all­ge­mei­nen herrscht kei­ne Amnesie und die Menschen erin­nern sich noch an die Grippe.
    Es sieht so aus, als ob sie an den Universitäten Impfzwang ein­füh­ren. Wenn Studenten sich das gefal­len las­sen, ist ihnen nicht zu helfen.

  3. Ja, Aktienkurse stei­gen und fal­len bekannt­lich. Und mit Kryptowährungen kom­men wei­te­re Achterbahnen auf uns zu. Ein Paradies für Betrüger, Gauner und Spekulanten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.