13 Antworten auf „Verstehen Sie Spaß? Oder bitterer Ernst?“

    1. Da hört mein Verständnis für Spaß auf. Einfach ungeheuerlich !
      Aber war­ten wir's ab – auch das wird eines Tages mög­lich sein.

      Sobald fast alle geimpft wor­den sind, wer­den sich die­se Kriminellen sol­che "Spielchen" aus­den­ken, um noch die letz­ten zur "Vernunft" zu bringen.
      Es wird Zeit, sich einen guten Anwalt zu besorgen.

  1. Bezeichnend, dass es geglaubt wird. Man traut den Putschisten – völ­lig zu Recht – inzwi­schen alles zu. Wer Alte in Pflegeheimen über­fällt und Menschenversuche an Wehrlosen durch­führt, dem IST auch ALLES zutrau­en. Vor einem Jahr hät­ten die Leute den Typen noch ausgelacht. 

    Dem Laden, der sich für die­se Experiment her­gab, ist die bal­di­ge Pleite zu wünschen.

  2. ekel­haft , undurch­sich­tig dazu : Wer kann wirk­lich wis­sen , ob die sich bereit­wil­lig zurück­zie­hen­den Polizisten echt sind .
    Der gan­ze Lügenunterbau , das Ausspähequipment !!
    Dann die 'Nachbesprechungen' , vor­ge­täusch­te Fairness gegen­über vor­her eher irri­tier­ten Personen , kurio­ser­wei­se inzwi­schen MIT Deppenmaske , vor­her nicht . Warum ?
    Und wie in jeder X‑beliebigen Talkrunde sagt einer klar 'Nix da' , der Abweichler , der eine Art Restglaubwürdigkeit ver­mit­teln soll . 

    Solche Schwachsinnsaktionen fal­len offen­bar Leuten ein , die sich mit über­höh­ten Bezügen in einer Art Kunstrealität auf­hal­ten . Und deren Bezüge lei­ten sich aus Zwangsgebühren ab .
    Erstaunlich , wie weit das hier geht : Armbinden ( irgend­wo habe ich einen Beitrag gele­sen , wo genau das gefor­dert wur­de , mit Erkennungsbinde Ungeimpfte von Geimpften zu unter­schei­den ) , über­falls­ar­ti­ge angeb­li­che Neuverordnungen , die wegen des seit einem Jahr bestehen­den Hü – und Hotts schon wie irgend­wie nor­mal wir­ken , zumin­dest augen­schein­lich vermittelbar . 

    Ein Sozialexperiment , Verhaltensforschung im ÖRR – ungefragt .
    Und lei­der mit Manipulationsambitionen : Den größ­ten Mist , den unglaub­lichs­ten Irrsinn wird/soll man irgend­wann so oft auf­ge­schnappt , gehört , gele­sen haben , daß er wie all­täg­lich daher­kommt . Das ist die Absicht , die ich unterstelle .

    Ich bestehe auf der nach­fol­gen­den Neuverordnung :

    Dieses Sendeformat ist mit sofor­ti­ger Wirkung einzustellen .
    Im Laufe der nächs­ten Kalenderwoche ist dann der gesam­te ÖRR abzuwickeln .
    Er ist eine Gefahr für die Freiheitlich Demokratische Grundordnung . 

    Im Laufe des 'Coronajahres' sind der­ar­tig vie­le unver­schäm­te Lügen , Fehlinformationen etc. im ÖRR ver­brei­tet oder mit­ge­tra­gen wor­den , daß es rat­sam und ver­hält­nis­mä­ßig erscheint , die gesam­ten Bezüge für die­ses Jahr zurückzufordern .
    Die Mittel wer­den für das wirt­schaft­li­che Überleben von Lockdown Geschädigten verwendet .

  3. Verstehe die Missbilligung in den bis­he­ri­gen Kommentaren nicht. Die Befragten haben – für mich über­ra­schend – nicht devot, son­dern irri­tiert bis empört reagiert. 

  4. Es ist zwar ein unver­fro­re­nes Experiment, unge­heu­er­lich und mit den Grundrechten unse­res GG nicht ver­ein­bar, aber wenn man Angela Merkel beim Treffen der G7 hört, die die finan­zi­el­len Mittel Deutschlands für wei­te­re Verträge mit Impfstoff Herstellern in Milliardenhöhe ver­kün­det und Deutschland damit der größ­te Geldgeber ist, ver­bun­den mit der Ankündigung "alle Menschen auf der Erde zu imp­fen" (!!!), dann rela­ti­viert sich der Eindruck die­ses Straßenexperimentes schon sehr.

  5. Ziemlich kras­se Manipulation! Beim gehirn­ge­wa­sche­nen MSM-Zuschauer macht sich da m.E. nur die Angst breit, irgend­wann in kei­nen Laden mehr zu kom­men bzw. sozia­ler Ausschluss.
    Ich hal­te das für einen Wolf im Schafspelz!

  6. Dieses Experiment hat aus mei­ner Sicht zwei Ziele. Es soll uns zum einen dar­auf vor­be­rei­ten, was kom­men wird. Ist es ein­mal "spie­le­risch" im Hirn implan­tiert, wun­dert oder empört es nicht mehr so, wenn es dann Realität wird. Und zum zwei­ten soll es zei­gen, wie wenig auf­ge­bracht, empört oder auch fas­sungs­los die Menschen reagie­ren. Die Polizisten gehen ein­fach wei­ter, ande­re sind erstaunt.…..keiner wehrt sich wirk­lich, geht bild­lich gespro­chen "auf die Barrikaden". Ist alles gestellt – ich glau­be ja. Wenn es echt sein soll­te, kann einem nur him­mel­angst wer­den bei die­sem will­fäh­ri­gen Volk, das in kur­zer Zeit durch Entzug der Grundrechte alles "schluckt" und auf wei­te­re Grundrechte (devot) ver­zich­tet. Es ist sehr beängstigend!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.