8 Antworten auf „Wie war das noch… mit dem Armleuchter Söder?“

  1. Aus Spaß mal bei den Schweden rein­ge­se­hen. SÖDERSVIK gefunden!

    Eine Wand oder Deckenlampe mit hoh­len Röhren, die nur an der Spitze leuch­ten. Der Rest wird wohl als Resonanzkörper genutzt. 😉

  2. Beachte Effizienzklasse. Clandestine. Entsorgung nur spe­zi­ell, d.h. kei­ne unspe­zi­fi­sche Ersöderung mög­lich. Man sucht noch das Gorleben nach dem Tod.

    1. Ja, gefähr­lich, sag ich auch.
      Wenn schon Drehhofer, der selbst genug Dreck am Stecken hat, dem Söder einen Hang zu "Schmutzeleien" nach­sagt, ist das wohl noch untertrieben.

    2. Das wur­de ja auch schon 2012 erkannt. In dem Artikel ist auch zu lesen: 

      "Mittlerweile ist Söder Finanzminister in Bayern – und gehört wegen sei­ner Sprüche zum Euro und zu Griechenland laut "Spiegel Online" mit Populisten wie Geert Wilders, Silvio Berlusconi, Alexis Tsipras und Marine Le Pen zu den zehn gefähr­lichs­ten Politikern Europas.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.