Wieler-Groupie meldet sich zurück. إفتح يا سمسم

Wieder eine groß­ar­ti­ge Bildauswahl und ein erwart­ba­rer Kommentar der Pharmafachverkäuferin:

sued​deut​sche​.de (29.5.)

»In letz­ter Zeit hat man wenig von Lothar Wieler gehört. Jetzt hat sich der Präsident des Robert-Koch-Instituts mah­nend zurück­ge­mel­det. Auch wenn vie­le die Stille genos­sen haben mögen: Das ist der rich­ti­ge Weg.

Kommentar von Christina Berndt

Es war lan­ge ziem­lich still um ihn, doch nun hat sich Lothar Wieler zurück­ge­mel­det. Mahnend natür­lich, wie man es vom Präsidenten des Robert-Koch-Instituts (RKI) in der Pandemie kennt. Deutschland müs­se sich drin­gend auf den Herbst vor­be­rei­ten, sag­te Wieler im Bayerischen Rundfunk… 

Manch einer mag den RKI-Chef und sein mah­nen­des, mit­un­ter mür­ri­sches Auftreten in den ver­gan­ge­nen Wochen eher nicht ver­misst haben. Manche mögen des­halb genervt sein von der Rückkehr die­ser Mahnungen, aus­ge­rech­net jetzt, im lau­en Frühling. Aber damit es nach dem ent­spann­ten Frühjahr im Herbst kein böses Erwachen gibt, ist es nur rich­tig, dass sich der RKI-Chef in die Gruppe besorg­ter Fachleute ein­reiht und davor warnt, das Virus abzuschreiben.«

Wenn Karl Lauterbach Affenpocken-Verträge zeich­net, heißt das noch lan­ge nicht, das Virus abzu­schrei­ben.

buch​hal​tung​-ein​fach​-sicher​.de

Frau Berndt fährt fort:

»Die Politik [muss sich] in der Tat auf die Möglichkeit einer neu­en, unan­ge­neh­men Welle vor­be­rei­ten. Und zwar jetzt schon. Sie muss die Bevölkerung dar­auf ein­stim­men, dass die­se die Masken – die man jetzt bei den nied­ri­gen Inzidenzen in den aller­meis­ten Situationen bei­sei­te­le­gen kann – wohl doch wie­der her­vor­kra­men muss. Und dass auch wei­te­re Maßnahmen bis hin zu Zugangsbeschränkungen, Veranstaltungsabsagen und Kontaktverboten nötig wer­den könn­ten. Eben des­halb braucht es ein wirk­sa­mes Infektionsschutzgesetz, das die­se Maßnahmen dann auch ermöglicht…

Selbst wenn das Virus wie­der aggres­si­ver auf­tritt als zuletzt, dann besit­zen die Menschen mit Tests, Masken, Impfungen und dem brei­ten Wissen rund um das Virus, das die Wissenschaft bereit­ge­stellt hat, mitt­ler­wei­le einen Kasten vol­ler gut funk­tio­nie­ren­der Werkzeuge, mit dem sie gegen das Virus vor­ge­hen kön­nen. Dieser Kasten muss aller­dings griff­be­reit und jeder­zeit zu öff­nen sein.«


Sesam, öffne dich!

»Ali Baba ver­dient sich sei­nen Lebensunterhalt als Holzfäller. Mit Hilfe der klu­gen Sklavin Mardschana (auch Morgiana) gelingt es Ali Baba, eine vier­zig­köp­fi­ge Räuberbande nach und nach zu bezwin­gen und in den Besitz ihres in einer Felsenhöhle ver­steck­ten Schatzes zu gelan­gen. Mardschana wird zum Dank frei­ge­las­sen und mit dem Sohn Ali Babas verheiratet.

Die Zahl 40 steht im Orient als Begriff für „viel“ oder „vie­le“ und nicht für eine exak­te Anzahl. Auch in der Bibel erscheint die­se Zahl immer wie­der. In den deut­schen Sprachgebrauch ein­ge­gan­gen ist die Zauberformel „Sesam, öff­ne dich!“ (ara­bisch إفتح يا سمسم ift­ah ya sim­sim), mit der das Felsentor der Schatzkammer zu öff­nen ist.«
de​.wiki​pe​dia​.org

7 Antworten auf „Wieler-Groupie meldet sich zurück. إفتح يا سمسم“

  1. Also ich bin opti­mis­tisch, dass wir im Herbst neue Wellen haben werden.
    Wir wis­sen noch nicht genau, wie die wir­ken, was die bewir­ken oder wie hoch die wer­den, aber ich bin sicher das wir Wellen haben werden.

  2. Also noch­mal ein paar Monate die Pobacken zusam­men­knei­fen? Das hät­te den Vorteil, vie­le Affenpockeninfektion zu unterbinden.

  3. @T.Grote
    auf luxem­bur­gisch (lët­ze­buer­gesch) ist es völ­lig nor­ma­ler Sprachgebrauch jeman­den zu fra­gen: "mus­sen dir pis­sen?" (3. Person Plural)
    Im unmit­tel­bar angren­zen­den Saarland kennt man das auch, sagt es aber nicht. Da heißt es eher: "mes­sen dir e Bach machen?" (3.Person Plural)

    Nun weiß ich ja nicht, wel­che Bedeutung Du den 4 Pünktchen bei "Corona.…" beimisst.
    Aber bei­de Versionen sind ja stim­mig und gar kreuzstimmig.
    😀 😀 😀

  4. Herr Wieler ist wie­der da, weil er sich einen neu­en Fön gekauft hat.

    Es ist so ein­fach: Hinter der Panik ver­birgt sich die Sehnsucht nach Liebe, und die Angst vor Zurückweisung.

  5. Im Herbst kommt ver­mut­lich auch Putin.
    Wenn’s gut läuft, muss ich das alles nicht mehr erle­ben – was war noch ein­mal das neue Fristende für die Impffreien?

  6. Political Showrunners
    "Gesundheits-"Politiker und deren wei­sungs­ge­bun­de­ne "unab­hän­gi­ge Experten" leben seit jeher in Partei‑, Parlaments- und Lobbygruppen zusam­men. Evolutionär betrach­tet, ist der Grund dafür das Überleben des Einzelnen. Nur durch den Schutz aus Partei‑, Parlaments- und Lobbygruppen sowie ver­läss­li­cher Fürsorge durch die Pharmaindustrie haben sie die bes­ten Überlebenschancen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.