"Das Virus holt sich unsere Kinder"

In der Rubrik "Dr. Som­mer" (die gibt es noch) kommt auf bra​vo​.de am 1.9. Dr. Cathe­ri­ne O'Neal, Exper­tin für Infek­ti­ons­krank­hei­ten am Our Lady of the Lake Regio­nal Medi­cal Cen­ter in Baton Rouge, Loui­sia­na, zu Wort:

»„Das Virus von heu­te ist nicht mehr das Virus, das wir aus dem letz­ten Jahr kennen."…

Auch wenn ein erns­ter Infek­ti­ons­ver­lauf gene­rell bei nie­man­dem, gleich wel­chen Alters, aus­ge­schlos­sen wer­den kann, so warnt Dr. O'Neal im Zusam­men­hang mit der Del­ta Vari­an­te: „Das Virus greift unse­re Eltern an und auch jun­ge Groß­el­tern – und es holt sich unse­re Kin­der. Es wer­den mehr Fäl­le kran­ker Kin­der ein­ge­lie­fert und mehr Kin­der müs­sen künst­lich beatmet werden.“…

Dr. O'Neal ver­bild­licht die ktu­el­le [sic] Situa­ti­on:

„Mit Unge­impf­ten ist es, wie wenn du einen Ein­bre­cher durch dei­ne offe­ne Tür lässt, er bis in dein Schlaf­zim­mer geht, er sich an dei­nen Schät­zen bedie­nen kann und du erst auf­wachst, wenn es längst zu spät ist.“

Die Exper­tin warnt: „Die Del­ta Vari­an­te ist hin­ter­häl­tig, sie ist ein Mons­ter und sie wird dich fin­den. Sie wird uns töten.“

Expertin: „Es gibt zwei Möglichkeiten“

Die Infek­ti­ons-Exper­tin sieht nur zwei Rich­tun­gen in die sich die Pan­de­mie ent­wi­ckeln kann: „Wir haben zwei Mög­lich­kei­ten“, so Dr. O’Neal,

„Wir kön­nen uns imp­fen las­sen und die Pan­de­mie been­den oder wir akzep­tie­ren den Tod."…

„Wer sich gegen die Imp­fung ent­schei­det, wählt den Tod“, so ihre hef­ti­ge und kla­re Aussage.«

Ver­mut­lich aus sol­chen Quel­len infor­mie­ren sich "Influen­cer" (m/w/d), die das Gesund­heits­mi­nis­te­ri­en mit Wer­be­spots beauftragt.

14 Antworten auf „"Das Virus holt sich unsere Kinder"“

    1. @Bolle: Ein gutes Bei­spiel dafür, wie seriö­se Kri­ti­ke­rIn­nen vor den Kar­ren von "Genozid"-Schwaflern gespannt wer­den sol­len. Es ist nicht das ers­te Mal, daß auf die­ser Platt­form Bei­trä­ge pla­ziert wer­den, um die gesam­te Kri­tik zu diskreditieren.

  1. „Wer sich gegen die Imp­fung ent­schei­det, wählt den Tod“, so ihre hef­ti­ge und kla­re Aussage.«
    Wow, und das in einer Kinderzeitung!
    Ich muss mich mal wie­der schütteln…

  2. Imp­fen oder Tod? Soll das hei­ßen, das Imp­fen unsterb­lich macht? Ob geimpft oder unge­impft, der Tod ist allen sicher, frü­her oder spä­ter. Dass alle Unge­impf­ten an Covid ster­ben wer­den, ist natür­lich völ­li­ger Unsinn, denn wir wis­sen ja bereits, dass nur ein klei­ner Pro­zent­satz der Infi­zier­ten stirbt (wor­an auch immer), und das wird sich auch in Zukunft nicht ändern. Und dass kei­ner der Geimpf­ten an Covid ster­ben wird, ist auch Unsinn, denn vie­le sind ja bereits gestor­ben. Auch wis­sen wir schon, dass eini­ge Geimpf­te an der Imp­fung star­ben, aber nicht, wie­vie­le in Zukunft noch an ihr ster­ben wer­den. Könn­te es sein, dass die "Exper­tin" eine Schwurb­le­rin ist?

  3. Ahh, wie­der die Dame, auf die ich Sie schon in einer Mail im Juli Auf­merk­sam gemacht hat­te. Ich wuss­te ein­fach, dass die noch »nach Deutsch­land« kom­men wür­de. Es sind eben immer die sel­ben Schreihälse.

    Ich wei­se erneut auf ihren Hin­ter­grund hin: Infec­tious Dise­a­se(!) Fel­low­ship am Van­der­bilt Medi­cal Cen­ter 2008. Inter­es­san­tes Insti­tut übrigens.

  4. Die­se ergrei­fen­de Schil­de­rung über die üblen Machen­schaf­ten der tücki­schen Del­ta Vari­an­te des Virus kann mich, zum Glück, nicht schrecken.
    Der Dame Cathe­ri­ne O'Neal aus Baton Rouge, Loui­sia­na, möch­te ich sagen, wir sind doch nicht auf der Brenn­sup­pe daher geschwommen.
    Des­halb, ich habe mir eine Voo­doo-Pup­pe ange­fer­tigt und an die Schlaf­zim­mer­tü­re genagelt.
    Jetzt kann sich das Virus gar nichts mehr holen! Aus die Maus!

    Anmer­kung:
    Das kann doch nicht unter der Rubrik Dr. Som­mer erschie­nen sein!
    Da waren doch frü­her ganz ande­re The­men wich­tig. Z.B., kann man vom Küs­sen schwan­ger werden?
    https://www.n‑tv.de/leute/buecher/40-Jahre-Dr-Sommer-in-der-Bravo-article555096.html

  5. Das Heil­mit­tel­wer­be­ge­setz ver­bie­tet aus­drück­lich und ganz beson­ders Wer­bung, die sich an Jugend­li­che und Kin­der rich­tet. Was für eine erbärm­li­che Figur.
    Es geht also immer noch kras­ser, als ich dachte.

  6. Dear Cathe­ri­ne, aut­hor of Dr Sommer’s new grabbing-death-zombie-pictures!

    Sin­ce I‘m not quite sure if you under­stand Ger­man, I am going to let you know in Eng­lish that I hap­pen to know quite a num­ber of peo­p­le who actual­ly got COVID this sum­mer, after having deci­ded against vaccination—and guess what: they actual­ly sur­vi­ved and did not even have to go to hospital! 

    Plea­se don‘t worry: I won‘t tell this poor BRA­VO-rea­ding child­ren, so the sui­ci­dal unvac­ci­na­ted ones can con­ti­nue to try and kill them­sel­ves by COVID

  7. Tja, auch die 12jährigen sol­len den Ärmel auf­krem­peln. Da die Ein­wil­li­gung der Eltern nicht mehr erfor­der­lich ist, lohnt es noch mehr, sie direkt und ohne läs­ti­gen Umweg zu manipulieren. 

    Erst wur­de ihnen ein­ge­re­det, sie wür­den schuld sein am qual­vol­len Ersti­ckungs­tod ihrer Groß­el­tern, jetzt geht es um ihren eige­nen Tod. 

    Aber güns­ti­ger Neben­ef­fekt für zukünf­ti­ge Maßnahmen"begründungen": Noch ein paar mehr Kin­der oder Jugend­li­che, die nach einer Posi­tiv­tes­tung und viel­leicht ein wenig Hus­ten oder Schnup­fen spä­ter sta­tis­tisch "Long Covid" haben wer­den, da sie nach zwei Wochen zumin­dest unter­schwel­li­ger, aber ech­ter Todes­angst antriebs­los, erschöpft, trau­ma­ti­siert sind.

    Wie­so darf so etwas ver­öf­fent­licht wer­den? DAS wäre ein Fall für Zen­sur bzw. Straf­zah­lung und Rich­tig­stel­lung (Rela­ti­vie­rung) in der nächs­ten Ausgabe!!!

  8. … und ich habe in Loui­sia­na gleich eine gan­ze Sumpf­f­arm gemie­tet. rei­se aber nur ab- und zu mal hin. Etwas hat mei­ne Wasch­bä­ren­fal­le aus der Boden­ver­an­ke­rung geris­sen und weg­ge­schleppt. Jetzt kann ich mir ja den­ken was es war. DIESES MONSTER! Gott­sei­dank hal­ten sich die Kin­der (habe gar kei­ne!) nicht auch noch auf der Farm auf. Very dra­ma­ti­cal, isn't it, real­ly? – Dr. Som­mer, soso! – g

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.