3 Antworten auf „Denunziation leicht gemacht“

  1. Es ist ekel­haft, wenn von öffent­li­chen Stellen zum Denunziantentum ein­ge­la­den wird. haben die Verantwortlichen aus der Nazizeit und aus der DDR nichts gelernt?

    Aufforderung an alle, die Zeit dazu haben: Sabotiert die­se behörd­li­chen Angebote durch mas­sen­haf­te Falschanzeigen, so wie es die Karlsruher gemacht haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.