25 Antworten auf „Ministerium für Witziges und Gewieftes RLP braucht euch“

  1. Auf Arte lief letz­tens eine Doku über die Kryp­to­queen und den Gro­ßen OneCoin-Betrug:
    https://www.arte.tv/de/videos/106718–000‑A/die-kryptoqueen/
    Bei 31:00 sagt ein frü­he­rer One­Co­in-Mit­ar­bei­ter: Wenn tau­send Leu­te in einem Raum der Iko­ne zuju­beln, denkt jeder der Anwe­sen­den, dass die 999 ande­ren schon das nöti­ge Wis­sen haben wer­den, um das One­Co­in-Sys­tem zu beurteilen …
    Ja ja, so stel­le ich mir das mit dem Land von 80 Mio Viro­lo­gen vor, die auch alle hof­fen, dass die medi­al hofier­ten Exper­ten und die Jour­na­lis­ten und Poli­ti­ker wis­sen, wovon sie reden. So vie­le Men­schen kön­nen sich ja nicht gleich­zei­tig irren.

  2. Lieb­ling, ich habe die Kin­der geimpft

    Way­ne Sza­lin­ski ist ein bril­lan­ter, aber auch zer­streu­ter Wis­sen­schaft­ler, der mit sei­ner Frau Dia­ne und sei­nen zwei Kin­dern, Amy und Nick, sowie dem Hund Quark in einem beschau­li­chen Vor­ort lebt. Er hat sein Haus mit sei­nen tech­ni­schen Vor­rich­tun­gen aus­ge­stat­tet und arbei­tet auf sei­nem Dach­bo­den gera­de an einer Maschi­ne, mit der er alles imp­fen kann. Da sei­ne Erfin­dung aber die Test­ob­jek­te sprengt anstatt sie zu imp­fen, ver­zwei­felt er daran. …

  3. "Viel Rauch um nichts" und "Noch mehr Rauch um nichts" mit Cheech&Chong. Dau­er­be­kifft passt auch irgend­wie zu KL und sei­ner Sprechweise.

  4. Für eine Hand­voll Euro – mit Kal­le, Alfred und Uschi in den Hauptrollen

    Ein Fres­sen für die Gei­er. Uschi, Alfred und Kal­le mit Mar­co im neu­es­ten Impf-Wes­tern. Dazu der Ugur.

    Die Unbe­stech­li­chen – Die Dar­stel­ler sind bekannt.

    Schwei­ne im Welt­all – Die Rol­le des Link Rin­gel­schwanz wur­de pro­mi­nent neu besetzt. Der Dreh­tür­ef­fekt ver­half einem "Poli­ti­ker" zu einer neu­en Rol­le und einer sinn­vol­len Beschäftigung.

  5. Apo­ca­lyp­se Now!

    Lau­ter­bach sag­te für den Herbst 2022 Unge­impf­te vor­aus, die die Gesell­schaft in Gei­sel­haft neh­men, über­las­te­te Kli­ni­ken sowie etwa­ige Betriebs- und Schulschließungen.

    Völ­lig ver­lo­ren. 1/2
    Trans­la­te Tweet
    6:12 AM · Nov 7, 2022
    https://​twit​ter​.com/​S​H​o​m​b​u​r​g​/​s​t​a​t​u​s​/​1​5​8​9​5​0​1​0​4​5​3​3​5​8​0​5​9​5​2​?​c​x​t​=​H​H​w​W​g​M​D​S​l​e​-​x​h​Y​8​s​A​AAA

  6. Elek­tro­ni­sche Patientenakte:
    Lau­ter­bach bringt Opt-out-Ver­fah­ren auf den Weg
    07.11.2022 am 11:58

    Aus­zug
    Elek­tro­ni­sche Pati­en­ten­ak­te: Lau­ter­bach bringt Opt-out-Ver­fah­ren auf den Weg
    Nur wer wider­spricht, soll künf­tig kei­ne digi­ta­le Akte erhalten.
    Der Stra­te­gie­wech­sel soll dem Vor­ha­ben zum Durch­bruch ver­hel­fen – ist aber umstritten.
    Kor­re­spon­dent in Ber­lin. Quel­le: Max Brun­nert für Handelsblatt
    Jür­gen Klöckner
    07.11.2022 – 06:48 Uhr 1 Kommentar

    „Einen ent­spre­chen­den Gesetz­ent­wurf für die­se Grund­satz­ent­schei­dung wer­den wir zeit­nah vor­le­gen“, sag­te Lau­ter­bach dem Han­dels­blatt. Die Teil­nah­me blei­be zwar frei­wil­lig. „Aber prin­zi­pi­ell soll jeder gesetz­lich Ver­si­cher­te in Deutsch­land eine elek­tro­ni­sche Pati­en­ten­ak­te erhal­ten, die Nut­zung wird somit der Regelfall.“

    https://​www​.han​dels​blatt​.com/​p​o​l​i​t​i​k​/​d​e​u​t​s​c​h​l​a​n​d​/​g​e​s​u​n​d​h​e​i​t​-​e​l​e​k​t​r​o​n​i​s​c​h​e​-​p​a​t​i​e​n​t​e​n​a​k​t​e​-​l​a​u​t​e​r​b​a​c​h​-​b​r​i​n​g​t​-​o​p​t​-​o​u​t​-​v​e​r​f​a​h​r​e​n​-​a​u​f​-​d​e​n​-​w​e​g​/​2​8​7​9​1​3​2​0​.​h​tml

  7. janoschdahmen sprachlos - Welche Kriterien müssen aus Ihrer Sicht erfüllt sein, damit die Pandemie zu Ende ist?? sagt:

    Cor­ne­lia Stolze
    @CorneliaStolze
    Wie wäre es @janoschdahmen
    , wenn Sie statt immer noch Impf­pflicht zu for­dern, Fra­gen beant­wor­ten wür­den, die Ihre Äuße­run­gen auf­wer­fen? Ich ver­mis­se zB noch immer eine Ant­wort auf die­se: Wel­che Kri­te­ri­en müs­sen aus Ihrer Sicht erfüllt sein, damit die Pan­de­mie zu Ende ist??
    Trans­la­te Tweet
    Quo­te Tweet
    Janosch Dahmen
    @janoschdahmen
    ·
    19h
    Nach Tweets von @Tim_Roehn & @ulfposh schrei­ben Vie­le wenig Freund­li­ches zu #dah­men. Wie wäre es statt Hass & Het­ze über Gutes zu reden oder gar es tun? Mein Vor­schlag: Wer ande­ren im Not­fall hel­fen will, soll­te sich bei Erst­hel­fer-Apps wie #Katret­ter der @Berliner_Fw anmelden.
    Show this thread
    https://​pbs​.twimg​.com/​m​e​d​i​a​/​F​g​5​D​T​u​a​W​Q​A​E​J​i​r​Y​?​f​o​r​m​a​t​=​j​p​g​&​n​a​m​e​=​s​m​all
    https://​pbs​.twimg​.com/​m​e​d​i​a​/​F​g​5​D​T​u​e​X​0​A​M​Y​F​p​o​?​f​o​r​m​a​t​=​j​p​g​&​n​a​m​e​=​3​6​0​x​360
    https://​pbs​.twimg​.com/​m​e​d​i​a​/​F​g​5​D​T​u​h​X​0​A​E​e​T​S​a​?​f​o​r​m​a​t​=​j​p​g​&​n​a​m​e​=​3​6​0​x​360
    5:59 AM · Nov 7, 2022
    https://​twit​ter​.com/​C​o​r​n​e​l​i​a​S​t​o​l​z​e​/​s​t​a​t​u​s​/​1​5​8​9​4​9​7​8​3​1​4​2​9​3​7​8​0​4​9​?​c​x​t​=​H​H​w​W​g​s​D​Q​2​e​X​2​g​4​8​s​A​AAA

  8. Aus­zug
    „Ver­harm­lo­sung" von Kriegs­ver­bre­chen – Kri­mi­na­li­sie­rung des poli­ti­schen Gegners

    Indem der Bun­des­tag am 20. Okto­ber den Volks­ver­het­zungs­pa­ra­gra­phen dahin­ge­hend verschärfte,
    dass nun bestraft wer­den kann,
    wer Kriegs­ver­bre­chen „bil­ligt, leug­net oder gröb­lich verharmlost“,
    hat er der Gesin­nungs­jus­tiz Tür und Tor geöffnet. 

    Schon die öffent­lich gestell­te Fra­ge, ob sich ein Kriegs­ge­sche­hen so oder anders abge­spielt hat, könn­te künf­tig zu einer Ver­ur­tei­lung führen.
    VON GERHARD STRATE am 31. Okto­ber 2022

    Die Novel­lie­rung von § 130 StGB lässt durch ihre fast völ­li­ge Unbe­stimmt­heit jede Men­ge Raum für die Kri­mi­na­li­sie­rung des poli­ti­schen Gegners.

    Der Ver­such,
    immer wei­te­re Krei­se der Bevölkerung
    durch immer neue Straf­tat­be­stän­de zu kriminalisieren 

    und sie durch eine schwam­mi­ge Rechts­la­ge mund­tot zu machen, 

    ist ursäch­lich für die gesell­schaft­li­che Spal­tung unse­rer Zeit.

    https://​www​.cice​ro​.de/​i​n​n​e​n​p​o​l​i​t​i​k​/​v​e​r​h​a​r​m​l​o​s​u​n​g​-​v​o​n​-​k​r​i​e​g​s​v​e​r​b​r​e​c​h​e​n​-​v​o​l​k​s​v​e​r​h​e​t​z​u​n​g​-​m​e​i​n​u​n​g​s​f​r​e​i​h​eit

  9. Könn­te es sein, daß in die­sem soge­nann­ten 'Minis­te­ri­um' nur
    12jährige arbei­ten (dann soll­te man aller­dings die Eltern infor­mie­ren; ich dach­te, Kin­der­ar­beit wäre verboten) ?
    Aber die Kom­men­ta­re dazu sind wie­der mal köstlich.

  10. Die Sprit­zen­über­ra­schung. Mit Chan­ce auf eine Myo­kar­di­tis oder einen Schlag­an­fall in jeder sieb­ten Sprit­ze. Für alle ande­ren gilt: nicht trau­rig sein. Eine ande­re Neben­wir­kung ist mit Sicher­heit für jeden dabei.

  11. Das Minis­te­ri­um in RLP merkt nicht mal WIE es ver­arscht wird. Ich habe ein­fach kei­ne Wor­te mehr für die kogni­ti­ve Dis­so­nanz, die bei den Ver­ant­wort­li­chen abläuft. Es wird immer schlim­mer. Es war aber abseh­bar, dass es immer schlim­mer wird. So funk­tio­niert kogni­ti­ve Dis­so­nanz. Erst am End­punkt endet es. Wo der End­punkt die­ses Mal liegt, ist die Frage.

  12. Ich hät­te noch ein paar Ideen für die Impfwerbung
    – Knecht Impf­recht – schenk uns dei­ne Gaben
    – Imp­fen, bis der Arzt kommt
    – Impf dich ins Knie
    – Impf­wahn – die Doku über Infan­ti­lis­mus und kogni­ti­ve Dis­so­nanz in den rhein­land-pfäl­zi­schen Behörden
    – Doku: Wir waren jung und dumm – des­halb woll­ten wir die Welt totimpfen
    – Lieb­ling, ich habe die Kin­der getö­tet – macht nichts, das nennt man heu­te Soli­da­ri­täts­op­fer, Imp­fen ret­tet Leben
    – Schei­ße im Kopf (ange­lehnt an 'Honig im Kopf')

  13. "Dan­ke für knapp 1 Mil­li­on Klicks & tau­sen­de Likes für die Impf-Movie-Rei­he auf unse­ren Kanälen"

    Die Kom­men­ta­re sehen alle nicht nach "Likes" aus
    Wodurch die­se Leu­te sich moti­viert füh­len, bleibt ein Rätsel

    Infan­til und lächerlich

    Und das aus einem Minis­te­ri­um für Wis­sen­schaft und Gesundheit

    Zum Fremd­schä­men

  14. Noch'n paar:
    – Die Tri­bu­te von BIG-Phar­ma (and may the odds be ever in your favour!)
    – Beim Ster­ben ist jeder der Erste
    – Leben und Imp­fen lassen
    – Spiel mir das Lied vom Tod

  15. RLP-Hoch Maskenpflicht sei weiterhin vernünftig‘ - Erkennbar manifestiert diese -Argumentation- eine Verstetigung sagt:

    Jes­si­ca Hamed
    @jeha2019
    ·
    19m
    Hes­sen schafft die #Iso­la­ti­ons­pflicht ab, @rlpNews
    prüft. Rhein­land-pfäl­zi­sche Ange­stell­te in Iso­la­ti­on, hes­si­sche nicht – das dürf­te für Unmut sorgen.
    Zudem: @FDPHessen
    (Oppo.) möch­te Ende der #Mas­ken­pflicht im ÖPNV von der @fdprlp
    (Reg): Schwei­gen. 1/4
    all​ge​mei​ne​-zei​tung​.de
    Hes­sen bleibt bei Mas­ken­pflicht in Bus­sen und Bah­nen – All­ge­mei­ne Zeitung
    Der Vor­stoß aus Bay­ern und Schles­wig-Hol­stein zur Abschaf­fung der Mas­ken­pflicht im ÖPNV sorgt für vie­le Dis­kus­sio­nen – auch Rhein­land-Pfalz ist sehr skeptisch.
    Jes­si­ca Hamed
    @jeha2019
    ·
    19m
    „Skep­tisch hat­te sich auch der Rhein­land-pfäl­zi­sche Gesund­heits­mi­nis­ter @clemenshoch
    (SPD) geäu­ßert – das Bun­des­land bleibt bei der #Mas­ken­pflicht, dies sei wei­ter­hin ,ver­nünf­tig‘, sag­te er.“ 

    Erkenn­bar mani­fes­tiert die­se „Argu­men­ta­ti­on“ eine Ver­ste­ti­gung. 2/4
    Jes­si­ca Hamed
    @jeha2019
    ·
    19m
    Das Minis­te­ri­um Hochs muss­te fer­ner auch eine klei­ne Anfra­ge beant­wor­ten, in der es um die beschä­men­de #Impf­kam­pa­gne geht.
    Dass die Ver­ant­wort­li­chen ernst­haft glau­ben, auf die­se infan­ti­le Wei­se mün­di­ge Bürger:innen zu errei­chen, lässt tief bli­cken. 3/4
    https://dokumente.landtag.rlp.de/landtag/drucksachen/4718–18.pdf
    https://​pbs​.twimg​.com/​m​e​d​i​a​/​F​h​6​5​n​3​5​X​w​A​E​D​r​j​Q​?​f​o​r​m​a​t​=​j​p​g​&​n​a​m​e​=​s​m​all
    Jes­si­ca Hamed
    @jeha2019
    Mein dama­li­ger Kom­men­tar zur rhein­land-pfäl­zi­schen Impf­kam­pa­gne, bei der sich jede:r zunächst frag­te – mich ein­ge­schlos­sen – ob das echt sein kann oder ob es nicht näher lag, dass jemand der @rlpNews
    scha­den wollte.
    4/4
    Trans­la­te Tweet
    Quo­te Tweet
    Jes­si­ca Hamed
    @jeha2019
    ·
    Oct 21
    Lie­be Ver­ant­wort­li­che im @MWGRLP, die infan­ti­le Impf­wer­bung ist nicht krea­tiv oder unter­halt­sam, son­dern offen­sicht­lich unan­ge­mes­sen. Dass die Bürger:innen in #RLP wie unmün­di­ge Klein­kin­der behan­delt wer­den, ist lei­der nicht das ers­te Mal… 1/2
    #Impf­kö­ni­gin twit​ter​.com/​M​W​G​R​L​P​/​s​t​a​t​us/…
    Show this thread
    10:33 AM · Nov 19, 2022
    https://​twit​ter​.com/​j​e​h​a​2​0​1​9​/​s​t​a​t​u​s​/​1​5​9​3​9​1​5​4​0​7​6​8​9​2​8​5​632

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.