Spahn übt Druck auf Zulassungsbehörde aus

Populistisch vor­ge­schickt wur­den Bartsch, Lauterbach und Co. (Lauterbach und Bartsch: Germany first!), doch will jemand bezwei­feln, daß auch Spahn schon immer den Plan hat­te, die ohne­hin lächer­lich kur­ze Prüfzeit der Europäischen Arzneimittelagentur (EMA) für die Impfstoffe zu mini­mie­ren? Nun läßt er die Katze aus dem Sack. Statt Ende des Jahres soll der Biontech-Stoff bereits vor Weihnachten frei­ge­ge­ben werden.

Das voll­stän­di­ge Video gibt es hier.

5 Antworten auf „Spahn übt Druck auf Zulassungsbehörde aus“

  1. Diese Pressekonferenz war mMn bis jetzt die bes­te, da aus­sa­ge­kräf­tigs­te, die Herr Spahn mit den Seinigen, zum Thema Coronoia / Plandemie gege­ben haben.

    https://www.youtube.com/watch?v=3i_7MtYMMxg&feature=emb_title

    Video-Titel: "Corona: Spahn und RKI-Chef Wieler über die Lage vor Weihnachten"


    Ob das Statement "Das wird die ers­te ordent­li­che Zulassung eines Impfstoffes auf der Welt … dann sein" zur Sorge berech­tigt oder sogar ver­pflich­tet, sei jedem unbenommen.

    Wie auch immer
    MfG

  2. Und für alle Fussballfans, Impfung bei lau­fen­dem Fussballtraining :
    Eines der größ­ten deut­schen Corona-Impfzentren öff­net im Düsseldorfer Stadion, dass 12 Stunden am Tag geöff­net haben soll.
    Zunächst sol­len in der Merkur Spielarena 12.000 Menschen die Woche geimpft werden.
    Die Kapazität soll aller­dings erhöht wer­den, sodass bis zu 2.400 Menschen am Tag den neu­ar­ti­gen Corona-Impfstoff ver­ab­reicht bekom­men können.
    Lt. WDR:"… Damit es schnel­ler geht, läuft die Aufklärung in der Arena so: Bis zu 20 Leute gucken einen Info-Film. Wenn es dann noch Fragen gibt, steht ein Arzt für ein Gespräch zur Verfügung. ."
    https://www1.wdr.de/nachrichten/rheinland/impfzentrum-duesseldorf-arena-100.html
     https://m.youtube.com/watch?v=Gf3agKlNgRc&feature=youtu.be

    ES FEHLEN MIR DIE WORTE !

  3. Ich bin mitt­ler­wei­le zynisch und hof­fe mir, mög­lichs­te schnell ein paar Tote durch die Impfung. Ob die Leute dann end­lich aufwachen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.