16 Antworten auf „"Süddeutsche" rührt die Paniktrommel“

  1. Boah, ich kann die­sen gequirl­ten Mist nicht mehr hören.
    Die Angst ist doch ohne­hin schon flä­chen­de­ckend vor­han­den. Was soll denn jetzt noch erreicht werden?

    1. @Anne Helga:
      … ver­mut­lich, daß sich end­lich der "Volkszorn" gegen jene ent­lädt, die immer noch durch unver­ant­wort­li­ches Demonstrieren und Herumpöbeln den Erfolg der Pandemiebekämpfung gefähr­den – und damit vor allem einen Angriff auf die kör­per­li­che Unversehrtheit der anstän­di­gen Bürger tätigen..(wenn man die heu­ti­gen Leserbriefe in der SZ liest, ist es bald soweit…).

  2. Aha, die SZ kopiert Mailab und sie heisst Laura Terberl.
    Alles ist ganz ein­fach und sim­pel und logisch. Jedes 4‑jährige Kind fin­det die Wahrheit indem es ein paar Textbausteine aus den regie­rungs­kon­for­men Medien und Forschungsbetrieben zusam­men­stöp­selt wie mit dem Legobaukasten. Die neue bri­ti­sche Mutante ist viiiiel gefähr­li­cher, sowie­so klar, wis­sen­schaft­lich viel­fach bewie­sen. Es stört uns nicht in unse­rer Altklugheit und in uns­rem Eifer dass die Zahlen in Grossbritannien im Sturzflug sind seit Wochen. Oder, ups, wur­de viel­leicht genau des­halb die süd­afri­ka­ni­sche Muhtante ins Feld geführt? Vielleicht ent­wi­ckelt die sich ja noch wunsch­ge­mäss um mög­lichst vie­le Lämmer an die Impfnadel zu führen?

    1. In Deutschland wird bald jedes Land mit einem eige­nen Mutanten auf­war­ten können.
      Die bay­ri­schen Mutanten wer­den Söder hei­ßen, die Hauptmutante aus Berlin wird Merkel hei­ßen ja und dann wird es natür­lich eine Laschetmutante , eine Scholzmutante , et cete­ra et cete­ra geben.
      Und jedes Land wird einen dem­entspre­chen­den Impfstoff bestellen
      Da wer­den die die Pharmacieherzen höher schlagen.
      Und wer sich wei­gert, kommt in Mutanten gesi­cher­te "Anlagen."

    1. @covid-ugly
      Ein Kommentator schrub unter dem Video vor 6 Monaten folgendes:
      "Traurig zu sehen, daß die Leute von denen man (in eini­ger­ma­ßen beque­men Zeiten) dach­te sie hät­ten den Durchblick und wären authen­tisch einem jetzt (wo es drauf ankommt und unbe­quem gewor­den ist) zei­gen, daß sie vllt doch nur schö­ne Texte mach­ten ohne es ernst zu meinen. […]"

  3. M Ä R C H E N S T U N D E 

    Alles nur Erzählungen, um einer­seits die Panik + Impfbereitschaft wei­ter zu beför­dern und gleich­zei­tig die auf­kom­men­den Zweifel an der Wirksamkeit der hoch­ge­lob­ten Vakzine mit den Mutanten zu ent­kräf­ten. Es gilt, die Plausibilität und Schlüssigkeit des Lügengebäudes irgend­wie auf­recht zu erhalten.

  4. Bundesgesundheitsminister Spahn in sei­ner Regierungserklärung vor dem Deutschen Bundestag am 04.03.2020:

    „Für uns als Gesellschaft ist die aktu­el­le Lage eine gro­ße Herausforderung. Die Folgen von Angst kön­nen weit grö­ßer sein als die des Virus selbst. …

    … Mit einem küh­len Kopf kön­nen wir Herausforderungen am bes­ten bewäl­ti­gen. Das gilt auch für den Umgang mit dem Coronavirus. …

    … Strafen Sie die­je­ni­gen, die ver­su­chen, Angst und Falschmeldungen zu ver­brei­ten, mit Nichtbeachtung.“

    Ich stra­fe also die „Süddeutsche“ ein­fach mit Nichtbeachtung, da sie Panik verbreitet.

    Übrigens hat Staatssekretär Kerber am 19.03.2020, also gan­ze 15 Tage nach Spahns Erklärung, bei „Forschern“ bzw. „Wissenschaftlern“ das besag­te Schockpapier in Auftrag gegeben.
    Siehe https://www.corodok.de/innenministerium-wissenschaftler-rechtfertigung/

  5. Gerade sie und ihre Ausbilder ange­schrie­ben und umfas­send über Fake-Pandemie, sinn­freie PCR-Tests und gefähr­li­che gene­ti­sche Vakzine infor­miert, denn Frau Terberl nennt, immer­hin, ihre Email … 

    Laura Terberl ◦ Presenter and pod­cast-host in München 

    "Ich lei­te das Audioteam der Süddeutschen Zeitung und mode­rie­re den Podcast Das Thema. … 2014 habe ich eine Ausbildung zur Moderatorin an der Hochschule der Medien absol­viert. Education: Hochschule der Medien [Institut für Moderation (imo), Stuttgart], Heinrich-Heine-Uni Düsseldorf." 

    https://about.me/lauraterberl

    imo ◦ "Moderation ist erlern­bar" [ aber ja, Ehrlichkeit auch ] 

    https://www.moderationzukunft.de/ueber-uns/

  6. Ruhig, Braune, es gibt doch noch Krebs:
    4.2.21, "Weltkrebsreport WHO befürch­tet Verdopplung der Krebserkrankungen Die Bevölkerung wächst und wird älter: Damit steigt auch die Zahl der Krebsneuerkrankungen. 40 Prozent der Fälle lie­ßen sich durch eine ande­re Lebensweise verhindern. …"
    "https://www.zeit.de/wissen/gesundheit/2020–02/weltkrebsreport-prognose-verdoppelung-krebserkrankungen-2040-weltgesundheitsorganisation

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.