BKA warnt vor zunehmender Gefahr für Politiker und Wissenschaftler durch radikale Corona-Leugner

Das ist der Titel einer Meldung von heu­te. Sie hat kei­nen wirk­li­chen Inhalt, son­dern soll den Leerraum zwi­schen Anzeigen füllen.

https://rp-online.de/panorama/coronavirus/radikale-corona-leugner-bka-warnt-vor-zunehmender-gefahr-fuer-politiker-und-wissenschaftler_aid-56105415

Die gute Nachricht:

»Besonders wäh­rend der Lockdown-Monate sind Tatgelegenheiten für Kriminelle ent­fal­len. Wenn die Menschen zu Hause blei­ben, ist etwa ein Wohnungseinbruch ris­kan­ter. Und wenn es kei­ne Menschen­ansammlungen gibt, haben Taschendiebe kei­ne Chance…«

21 Antworten auf „BKA warnt vor zunehmender Gefahr für Politiker und Wissenschaftler durch radikale Corona-Leugner“

  1. Das hören wir nun schon seit Jahrzehnten: Die Politik liegt im Grunde immer rich­tig, sie muss nur dem ein­fa­chen Volk bes­ser erklärt wer­den. Und dafür sind dann wohl Funk, Lesch und MaiLab da.

    1. Die Politik erklärt das Volk für behin­dert und das Volk nimmt das hin.
      Die paar Demonstrationen bei Kaffee und Kuchen.…
      Wie sag­te Gauck der Gauckler doch ein­mal? "Nicht die Politik ist das Problem, son­dern das Volk." Irgendeiner bezeich­ne­te den Bürger auch als Pack und wie war das noch­mal mit Beck, der damals schon immer rum­lief, als hät­ten die Frisöre geschlossen.

        1. @Dina: Das ist falsch. Gabriel hat einen Mob, der Geflüchtete in Heidenau ange­grif­fen hat­te, so bezeich­net. Auch wenn ein Mob ruft, er sei das Volk, hat Gabriel nicht das Volk beschimpft, unab­hän­gig davon, ob das Wort "Pack" ange­mes­sen ist.

    2. @Henning: Und alle lie­ben die­se abge­half­ter­ten soge­nann­ten Wissenschaftler. Wie die gute Mai in Ihrem MaiLab. Im ech­ten Lab hat die gute näm­lich nichts geris­sen. Von Lesch will ich erst gar­nicht anfan­gen. Aber die Stellen beim ÖR sind bestimmt her­vor­ra­gend dotiert. Da erzählt man ger­ne was so laut Staat die "rich­ti­ge" Wissenschaft ist.

  2. „ Sie hat kei­nen wirk­li­chen Inhalt, son­dern soll den Leerraum zwi­schen Anzeigen fül­len.“ —- wel­cher Inhalt bitte?

    Aber allei­ne dass sol­che „Blätter“ eine Leserschaft haben, zeigt wie tief der Wagen im Dreck steckt!

  3. Wenn dieser Text der Nachricht

    "Das Bundeskriminalamt (BKA) hat eine steigende Anzahl von Bedrohungen und Anfeindungen von Politikern, Wissenschaftlern und Journalisten durch Corona-Leugner festgestellt. „Wir sehen mit Sorge, dass die Zahl der Bedrohungen und Anfeindungen stetig zunimmt. Das betrifft Politiker, aber auch andere Personen wie etwa Virologen, die während der Pandemie in den Medien besonders präsent sind“, sagte BKA-Präsident Holger Münch in einem Interview „Spiegel“-Interview. „Immer häufiger registrieren wir Angriffe auf Journalisten. Die Emotionalisierung ist groß.“ Deshalb habe das BKA seine Schutzkonzepte in enger Abstimmung mit den Ländern angepasst.

    „Unter den Querdenkern sind Verschwörungstheoretiker, Esoteriker, aber auch Reichsbürger und Rechtsextremisten“, sagte Münch. „Es gibt also eine Nähe zu Radikalen, aber bislang keine Unterwanderung der kompletten Protestbewegung.“ Wichtig werde weiterhin sein, dass die Politik ihre Maßnahmen gut erklärt. „Auch die Unterstützung für Menschen, die wegen Corona wirtschaftlich in Not geraten sind, stabilisiert die Gesellschaft.“"

    "kein Inhalt" ist, dann hat er dennoch die klare Absicht ohne Belege die Kritiker der Corona-Maßnahmen zu diffamieren.

    Die Unterstellungen hatte das BKA schon durch ein internes Papier widerlegt, siehe: https://www.corodok.de/bka-aktuelle-entwicklungen/

    Nur, was soll der Beitrag dann hier, wenn Sie (AA) das nicht ansprechen?
    Soll das die Aufgabe der Kommentatoren sein?

    1. @Wachsam blei­ben: Wie manch ande­rer Artikel spricht auch die­ser für sich. Wir müs­sen nicht über jedes noch so mor­sche Stöckchen der Regierenden sprin­gen und nach­wei­sen, daß ihre Nachrichten hohl sind.

      1. Wenn Sie die Meldung nur für "hohl" halten, weshalb wird sie dann hier gezeigt? Es gibt besseres worauf man aufmerksam machen sollte z.Bsp.:

        Den Kommentar von Alina Adair über die weltweite Covid19-Kampagne der PR-Agentur Hill & Knowlton:

        Covid, Klima, Reset: Time Magazine prognostizierte Ereignisse bis 2023
        "Im Oktober 2020 veröffentlichte das Time Magazine eine Zusammenfassung der Ereignisse, die uns noch bevor stehen. Die Autoren halten sich dabei strikt an die Vorlage des Weltwirtschaftsforums, das aktuell damit zugange ist, unsere Weltwirtschaft ihren Wünschen anzupassen, um sie „nachhaltiger“ zu machen."

        oder auch diese Meldung


        Landrat vergibt digitale Corona-Impfausweise: „Da gibt`s verschiedene Ereignisse, wo man das einsetzen könnte“"

        "In Neuötting in Bayern wird allen Personen, die eine zweite Coronaimpfung erhalten haben, seit dem 22. Januar die Impfbestätigung in Form einer Scheckkarte ausgehändigt. Damit können die Bürger einen digitale Impfnachweis aus dem Internet herunterladen. Der Landkreis Altötting bietet als einer der ersten in Deutschland diese Möglichkeit an.

        Bei den Bürgern stößt das Angebot auf reges Interesse. Im Impfzentrum am Hallenbad nahmen viele Bürger das Angebot an.

        „Wir haben im Prinzip gar kein Ziel, was den digitalen Impfausweis betrifft, sondern wir wollen einfach unseren Bürgern das an die Hand geben, weil ich fest der Meinung bin, der Überzeugung bin, dass es irgendwann mal im Laufe des Jahres eine Rolle spielen wird. Vielleicht nicht in erster Linie zunächst national, sondern sicherlich international. Wenn es darum geht, zu reisen oder verschiedene Dinge dann im Ausland zu unternehmen“, sagte Landrat Erwin Schneider (CSU) (...).

        Das Model ließe sich recht einfach auf Deutschland und Europa ausweiten, fügte er hinzu."

  4. Und damit ist die Marschrichtung vor­ge­ge­ben: Skeptiker der Maßnahmen und Impfverweigerer ste­hen zukünf­tig wahr­schein­lich unter Terrorverdacht oder wer­den zumin­dest in die­se Nähe gerückt wer­den. Zusätzlich noch ein wenig mit aus dem Zusammenhang geris­se­nen Zahlen und Brinkmannschen Prognosen aufs Panikpedal getre­ten und schon hat man die Bevölkerung dort wo man sie haben will: Schlangestehend in den Impfzentren. Falls das alles nicht klap­pen soll­te, wird es aller­dings »inter­es­sant« wer­den. Vielleicht lebt man ja doch ganz gut damit, das gan­ze zu verschleppen.

  5. Ich glaub aa, du hast mich voll­stän­dig MISSverstanden…

    Kinder sind Blumen des Lebens…
    Kinder sind unse­re Zukunft…

    Liess mal " Deutschlands Kranke Kinder: Wie auf Anweisung der Regierung Kitas und Schulen die Gesundheit unse­rer Kinder schädigen"

    WIE VIEL EURO KOSTET DENN DEINE SEELE???

    ALS JEDE WINZIGE MÖGLICHE SCHEISS HIER ZU DOKUMENTIEREN,
    Wäre es nicht ein­fa­cher zu sagen:
    ALLE REGIERUNGEN DER WELT SIND LEUGNERHAFT, KORRUPT UND BESESSEN! MÖRDER UND TERRORISTEN!

    BIST DU EINE SPITZE HIER???
    Oder Hast du kei­ne Kinder???
    Oder bist und auch ein Schwuchtel?

    Jens Spahn stellt einen Corona-Impfstoff auch für Kinder in Aussicht. Im Sommer könn­te es so weit sein. Einige Hersteller haben mit ent­spre­chen­den Tests begonnen.

    Spahn: Impfstoff im Sommer: Corona-Vakzin für Kinder? Das ist der Stand – ZDFheute https://www.zdf.de/nachrichten/politik/corona-impfstoff-kinder-spahn-100.html

      1. Danke für die Antwort.

        Es geht mir hier nicht viel über eine sexu­el­le Orientierung… eher dar­um, dass man nicht alles in einer imma­te­ri­el­len Welt, in einem mate­ri­el­len Körper ver­deut­li­chen kann…

        Ohne Immunsystem, ohne Geist und ohne Seele…

        Danke für alle Infos, die hier geschil­dert wer­den… auf die ich nur dank mul­ti­po­lar auf­merk­sam gewor­den bin…

  6. Dr. Pieter Schleiter, Richter am Landgericht Berlin, erör­tert sei­ne beim Bundesverfassungsgericht erho­be­ne Beschwerde gegen diver­se Corona-Verordnungen und Maßnahmen im Gespräch mit dem Düsseldorfer Rechtsanwalt und Publizisten Carlos A. Gebauer und Burkhard Müller-Ullrich:

    https://www.spreaker.com/user/indubio/indubio-092?utm_medium=widget&utm_source=user%3A13203493&utm_term=episode_title

    Den Text der Verfassungsbeschwerde in anony­mi­sier­ter Form gab es als Vorabdruck im Dezember hier:
    https://2020news.de/deutscher-richter-erhebt-verfassungsbeschwerde-in-sachen-corona/

  7. 7.2.21, Kleine Dokumentation über die Arbeit der Medien
    "… möch­te ich Ihnen die Frage stel­len: Was genau ist ein Corona-Leugner?
    … Da das Recherchieren und das Verfassen von SPIEGEL-Beiträgen viel Zeit bean­sprucht, kann sie Ihrem Wunsch nach einer erschöp­fen­den Begriffs-Definition von „Corona-Leugnern“ lei­der nicht nachkommen. …"
    https://gilbertbrands.de/blog/2021/02/07/kleine-dokumentation-ueber-die-arbeit-der-medien/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.