Wie wird Prof. Zepp in der Stiko wohl abstimmen bei der "Kinderimpfung"?

Demnächst, so ist zu erwar­ten, wird die Stiko auch die "Impfung" von Kindern ab fünf Jahren abni­cken. Vermutlich ent­schei­dend dazu bei­tra­gen wird Prof. Fred Zepp. Er ist einer der zahl­rei­chen Pharma-Lobbyisten in der Ständigen Impfkommission des RKI.

In CureVac und Ständige Impfkommission. Nur ganz nor­ma­ler Lobbyismus? war im Februar hier zu lesen:

Das RKI ver­öf­fent­licht Informationen zu den Mitgliedern der STIKO. Dort ist zu erfahren:

»Prof. Dr. Fred Zepp

        • … seit 2012 Mitglied der Scientific Advisory Group in Vaccines (SAG) core group des Committee for Human Medicinal Products (CHMP) der EMA
        • seit 2012 Mitglied des Wissenschaftlichen Beirats des Paul-Ehrlich-Instituts (PEI)

… 

Selbstauskunft
Interessenskonflikte, die den Anschein der Befangenheit begrün­den (führt zum Ausschluss von den betrof­fe­nen Beratungspunkten):
Chairman/Mitglied im Independent Data Monitoring Committee der
Effektivitätsstudie eines qua­dri­va­len­ten Influenza-Impfstoffs (seit 2015, Sanofi-Pasteur)…
als unkri­tisch gewertet:..

        • Wissenschaftlicher Beirat von CureVac, Tübingen – Therapieentwicklung mit mRNA
        • Chairman//Mitglied im (seit 2017): Entwicklung eines neu­en DataMonitoring Safety Board ora­len Polio-2-Impfstoffes (nOPV2). Studiensponsor: Universität Antwerpen (Belgien)/WHO. Finanzierung Bill and Melinda Gates Foundation

Experte beim Treffen "Global Health 2035: Mission Grand Convergence" im Jahr 2015 (initi­iert von Novartis und GSK), ohne Honorar, nur Reisekostenerstattung durch das EU-Projekt ADITEC – Advanced Immunization Technologies (www.aditecproject.eu)
sowie diver­se Vorträge und "sons­ti­ge Tätigkeiten"«


Zepp sitzt also im Wissenschaftlichen Beirat eines Unternehmens, das an der Impfstoffentwicklung füh­rend betei­ligt ist. Mit sei­nem eige­nen Produkt ist Curevac vor­erst geschei­tert, die 300 Millionen Beteiligung des Bundes waren inso­fern nicht opti­mal ange­legt. Doch schon die Gates-Stiftung wird mit ihrem Einfluß auf Curevac dafür sor­gen, daß mRNA-"Impfstoffe", das Lebensziel von Curevac-Gründer Ingmar Hörr, wei­ter flo­rie­ren. Siehe dazu Wie Ingmar Hörr sich mit sei­ner Firma Curevac bes­tens ver­sorgt.

Ehe besorg­te Fragen auf­kom­men: Die Zeppelinwerbung gibt es in Wirklichkeit noch nicht.

12 Antworten auf „Wie wird Prof. Zepp in der Stiko wohl abstimmen bei der "Kinderimpfung"?“

  1. Da kann ja wohl nix schief­ge­hen. Die Verhöhnung wird mitt­ler­wei­le kom­plett offen voll­zo­gen, nicht ein­mal der Versuch, etwas zu kaschie­ren. Für die Vaxx-Fans gibt’s bestimmt wie­der eine genia­le Erklärung, war­um das sein muss. Evtl. so: „Kinderpsychologen haben in Studien her­aus­ge­fun­den, dass Geschwisterkinder unter 12 Jahren durch das Vorenthalten des Vakzins und den dar­aus ent­ste­hen­den Neid auf die voll­stän­dig durch­ge­impf­ten Geschwister, eine lebens­lan­ge irrever­si­ble Psychose erlei­den und fort­an schwer sui­zid­ge­fähr­det sind. Ebenso sind gewalt­sa­me Übergriffe auf drit­te nicht aus­zu­schlie­ßen. Deshalb, so die Experten ein­stim­mig, müss­ten alle dau­er­haft und voll­stän­dig durch­ge­impft wer­den. Die Meinung eini­ger weni­ger ewig gest­ri­gen Mediziner, die ein­wen­den, die Letalität wür­de qua­si bei Null lie­gen, kann des­halb nicht berück­sich­tigt wer­den. Alle füh­ren­den Gewerkschaften, Verbraucherverbände, DAX-Unternehmen, die kath. Kirche, poli­ti­sche Parteien und Thomas Gottschalk sehen das ebenso.“.

  2. Die Stärke (Stärke in Form von ver­brei­te­ter Macht) der Lobbyisten ist die Schwäche der wis­sen­schaft­li­chen Fachinformation und Dokumentation sowie des wis­sen­schaft­li­chen Bibliothekswesens.
    Denn die wis­sen­schaft­li­chen Dokumentare, Diplomdokumentare und wis­sen­schaft­li­chen Bibliothekare ver­wal­ten und geben das struk­tu­riert gesam­mel­te Fachwissen an Dritte in geord­ne­ter auf­be­rei­te­ter Form wei­ter. Das Fachwissen bil­det nor­ma­ler­wei­se! die Entscheidungsgrundlage für die Entscheider.

    Ich habe in mei­ner "Zunft" ver­geb­lich um Mitstreiter gegen den Corona-Stuss gesucht. Gibt es lei­der vie­le Corona-Stuss-Gläubige (sozu­sa­gen Mitglieder der Corona-Sekte) unter den wis­sen­schaft­li­chen Bibliothekaren, wis­sen­schaft­li­chen Dokumentaren und Diplomdokumentaren.

  3. Weil er wohl so abstim­men wer­den muss, wie man es von ihm erwar­tet wer­den wird. Er wird es nicht ein­mal merken…

    "Biggy@biggyyyyyyy
    Der ärzt­li­cher Leiter von Krankenhaus Schwarzach Prim.Univ.-Prof. Dr.Andreas Valentin wur­de gekün­digt weil er Covid Impfschäden in der Krankenakte des Patienten doku­men­tiert haben woll­te gegen Willen der Geschäftsleitung"

    https://twitter.com/biggyyyyyyy/status/1457616911072702466

  4. Die Mitglieder der STIKO-Truppe soll­ten wirk­lich den gan­zen Schritt gehen: Statt nor­ma­ler Kleidung: Anzüge und Hemden mit groß­flä­chi­gem Imfstoff-Werbeaufdruck auf der Brust und auf dem Rücken. Vielleicht der Firmenname plus eine Spritze. Die Farbgebung soll­te bevor­zugt die der Rettungssanitäter sein. Vielleicht noch ein paar Werbegeschenke für den gemei­nen, abzu­imp­fen­den Pöbel. Es kämen unter ande­rem in Betracht: Kugelschreiber in Spritzenform (und natür­lich mit Logo "STIKO"), Impf-Pflaster mit Aufdruck eines Impfstoffnamens oder ein schö­nes Shirt mit einem Aufdruck: Solidarisch erper­esst! oder "Gentherapie-Bratwurst".

  5. Narrative #59 – Gerd Reuther – Jeder ist Patient

    "Dr. Gerd Reuther ana­ly­siert zusam­men mit dem Filmemacher Robert Cibis den Stellenwert der Medizin der Geschichte, vom Mittelalter bis zur Coronakrise. In den letz­ten Jahrhunderten ist immer mehr Geld in die Medizin hin­ein­ge­flos­sen. Die Grenzen des Wachstums schie­nen erreicht: Könnte es sein, dass die Kranken nicht mehr aus­rei­chen, dass man den Markt um die Gesunden erwei­tern muss? Medizin wird zum all­ge­mei­nen Gesellschaftsraum."

    https://www.youtube.com/watch?v=WvNOtfFJQzs
    https://t.me/zehnmin/2145

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.