Erste Impfung gegen Affenpocken-Virus in Brandenburg verabreicht

exter​nal​-con​tent​.duck​duck​go​.com

Das Foto gehört selbst­ver­ständ­lich nicht zur Mel­dung von dpa am 9.7.

»Pots­dam (dpa/bb) – In Bran­den­burg hat in den ver­gan­ge­nen Tagen die Imp­fung gegen das Affen­po­cken-Virus begonnen. 

Das Gesund­heits­amt in Pots­dam habe die ers­te Imp­fung ver­ab­reicht, die­se sei am Don­ners­tag bei einer Per­son mit Risi­ko­kon­takt erfolgt, teil­te das Gesund­heits­mi­nis­te­ri­um auf Nach­fra­ge am Sams­tag mit…

Die Stän­di­ge Impf­kom­mis­si­on (Sti­ko) emp­fiehlt eine Imp­fung für bestimm­te Risi­ko­grup­pen und Men­schen, die engen Kon­takt zu Infi­zier­ten hat­ten. Ein erhöh­tes Infek­ti­ons­ri­si­ko sieht das Gre­mi­um bei Män­nern, die gleich­ge­schlecht­li­che sexu­el­le Kon­tak­te mit wech­seln­den Part­nern haben. Die Sti­ko weist aber auch dar­auf hin, dass Affen­po­cken auch bei hete­ro­se­xu­el­len Kon­tak­ten über­tra­gen wer­den kön­nen. Affen­po­cken gel­ten – ver­gli­chen mit den seit 1980 aus­ge­rot­te­ten Pocken – als weni­ger schwe­re Erkran­kung. Sym­pto­me wie Fie­ber und Haut­aus­schlag ver­schwin­den gewöhn­lich inner­halb weni­ger Wochen von selbst, kön­nen aber bei eini­gen Men­schen zu medi­zi­ni­schen Kom­pli­ka­tio­nen und in sehr sel­te­nen Fäl­len zum Tod führen.«

Sie­he u.a.:


Mit dem ewig glei­chen Foto, das anschei­nend jede ein­zel­ne in der BRD gefun­de­ne Affen­po­cke zeigt, macht rp​-online​.de am 27.5. einen Arti­kel auf. Gleich­zei­tig wird der Grund dar­ge­stellt, war­um eine neue Hor­ror­ge­schich­te erfun­den wer­den muß.

18 Antworten auf „Erste Impfung gegen Affenpocken-Virus in Brandenburg verabreicht“

    1. @Erfurt: Ach was! Der ist doch nicht schwul. Denn "Wolf­gang Grupp ist seit 1988 mit der aus Öster­reich stam­men­den Eli­sa­beth Grupp (* 1966 als Eli­sa­beth Baro­nes­se von Hol­le­uf­fer) ver­hei­ra­tet, die er 1986 bei der Auerhahn­jagd in Öster­reich ken­nen lern­te." (https://​de​.wiki​pe​dia​.org/​w​i​k​i​/​W​o​l​f​g​a​n​g​_​G​r​u​p​p​#​F​a​m​i​lie)
      Beim Affen weiß ich es nicht.

      1. ++aa

        der Affe erzählt Blöd­sinn fin­de ich. Sein Herr­chen auch.

        Jetzt abba Schluß. Schö­nes Wochen­en­de, Meun und Grü­ße an Alläh –

  1. Wenn ich einen schwu­len Kol­le­gen habe, darf ich mich dann auch imp­fen las­sen? Also der Kol­le­ge ist echt nett und ich fra­ge auch nur für einen guten Freund…

    1. Das Dr. Som­mer-Team ant­wor­tet: Wenn Sie einen schwu­len Kol­le­gen haben, dür­fen Sie sich selbst­ver­ständ­lich imp­fen las­sen. Sie wer­den dann nicht schwul.

  2. Dafür bekommt das Äff­chen ein fri­sches Zer­ti­fi­kat von Onkel Bill und sei­nen Freun­den, ins­be­son­de­re den jun­gen glo­ba­len Füh­rern. Ohne Zer­ti­fi­kat kein Leben.

  3. Eine Nach­ba­rin, geimpft und geboostert,
    Gür­tel­ro­se-Imp­fung ("Die hat mich umgehauen"),
    läuft mit Hand­schu­hen und Mas­ke über den Wochenmarkt
    ("Viren sind überall"),
    will die Affen­po­cken-Imp­fung auch ("Sicher ist sicher")

    Nein, die Frau ist nicht dumm!; sie ist ehe­ma­li­ge Grund­schul­leh­re­rin, vor­er­krankt, und eine See­le von Mensch
    Ihr Mann starb (unge­impft) an Coro­na, ihre Eltern bei­de an Krebs.

    Soll­te mal die Imp­fung gegen Krebs kommen, .…

    —————————————————————————-https://​reit​schus​ter​.de/​p​o​s​t​/​8​2​-​p​r​o​z​e​n​t​-​d​e​r​-​c​o​v​i​d​-​i​n​t​e​n​s​i​v​p​a​t​i​e​n​t​e​n​-​v​o​l​l​s​t​a​e​n​d​i​g​-​g​e​i​m​p​ft/

    —————————————————————————–

    https://​www​.welt​.de/​p​o​l​i​t​i​k​/​d​e​u​t​s​c​h​l​a​n​d​/​p​l​u​s​2​3​9​8​0​4​5​3​9​/​E​p​i​d​e​m​i​s​c​h​e​-​L​a​g​e​-​S​c​h​e​i​n​l​e​g​i​t​i​m​a​t​i​o​n​-​v​i​e​l​-​A​l​a​r​m​i​s​m​u​s​-​u​n​d​-​V​e​r​w​i​r​r​u​n​g​.​h​tml

    ——————————————————————————-

    https://​www​.welt​.de/​d​e​b​a​t​t​e​/​k​o​m​m​e​n​t​a​r​e​/​p​l​u​s​2​3​9​8​2​2​4​6​9​/​C​o​r​o​n​a​-​P​o​l​i​t​i​k​-​W​e​i​s​u​n​g​s​a​b​h​a​e​n​g​i​g​-​u​n​d​-​i​n​t​r​a​n​s​p​a​r​e​n​t​-​D​a​s​-​R​K​I​-​d​i​e​-​u​e​b​e​r​s​c​h​a​e​t​z​t​e​-​B​e​h​o​e​r​d​e​.​h​tml

    —————————————————————————
    hen­ning rosenbusch

    JETZT neu: "Nack­tes Niveau" – Fol­ge 41: "Es gibt kei­ne Can­cel Culture" 

    Bio­tech­no­lo­ge & Publi­zist Dr. Simon God­dek (t.me/goddek) und Jour­na­list Hen­ning Rosen­busch (t.me/rosenbusch) stau­nen mit Mile­na Pre­ra­do­vic (t.me/punktpreradovic… und Paul Bran­den­burg über den miss­glück­ten Cam­ping­ur­laub von Chris­ti­an Dros­ten, die Bei­hil­fe deut­scher Bun­des­rich­ter bei der Abschaf­fung des Rechts­staa­tes, den WEF-Ein­satz von Nah­rungs­mit­tel­knapp­heit als das neue „Pan­de­mie“, die "Inte­gra­ti­ons­of­fen­si­ve" der Anti-Ver­fas­sungs­mi­nis­te­rin und den offe­nen Ras­sis­mus von Wokoharam.

    https://​www​.sprea​k​er​.com/​u​s​e​r​/​1​4​9​7​0​4​5​2​/​f​o​l​g​e​-​4​1​-​e​s​-​g​i​b​t​-​k​e​i​n​e​-​c​a​n​c​e​l​-​c​u​l​t​ure
    —————————————————————————-
    hen­ning rosenbusch

    Scholz’ Vor­wurf an die Poli­tik: „Wir müs­sen zu vie­le Mit­ar­bei­ten­de in Qua­ran­tä­ne schi­cken, die zwar einen posi­ti­ven Test haben, sich aber gut füh­len, nicht mehr infek­ti­ös sind und eigent­lich arbei­ten gehen könn­ten. Dies gefähr­det die Ver­sor­gung unse­rer Pati­en­ten, zum Bei­spiel bei Herz­in­farkt, Schlag­an­fall oder Krebs.“

    Für die Gesund­heit!‍♂️

    https://​www​.bild​.de/​p​o​l​i​t​i​k​/​i​n​l​a​n​d​/​p​o​l​i​t​i​k​-​i​n​l​a​n​d​/​k​l​i​n​i​k​-​c​h​e​f​-​j​e​n​s​-​s​c​h​o​l​z​-​k​a​n​z​l​e​r​-​b​r​u​d​e​r​-​z​e​r​p​f​l​u​e​c​k​t​-​c​o​r​o​n​a​-​p​o​l​i​t​i​k​-​8​0​6​4​8​9​2​4​.​b​i​l​d​.​h​tml

    ——————————————————————————
    Ste­fan Homburg

    Pod­cast: Mein heu­ti­ges Inter­view mit kon­tra­funk, dem neu­en Westradio.

    The­men: RKI-Fäl­scher­werk­statt, Twit­ter, Eva­lua­ti­ons­be­richt, Sol­da­ten-Impf­pflicht und die Aus­sich­ten für den Herbst.

    —————————————————————————
    Funk­tio­niert nicht
    https://​www​.un​.org/​e​n​/​c​h​r​o​n​i​c​l​e​/​a​r​t​i​c​l​e​/​b​e​n​e​f​i​t​s​-​w​o​r​l​d​-​h​u​n​ger
    https://t.co/r0Xy5day85

    aber der
    https://www.youtube.com/redirect?event=backstage_event&redir_token=QUFFLUhqbVFTd0p2ZmtNdUJwRW4tVVpjazZKUW5zdDBFZ3xBQ3Jtc0tsVDJrc3ZqM1l3ZnlWY2JpWkl1V0dZQV9iMjNYdXVBRGIwTlNJeHJRV2J1RE1EQUZJemxOMlc1ZWpkcm12MzhyT1BmMGVPcnZzV2t2VXpUQURhd1ZLWlVPa1hwYnpHNEVfVGxIMDNQX3dhVm5zalp0bw&q=https%3A%2F%2Fweb.archive.org%2Fweb%2F20220706173519%2Fhttps%3A%2F%2Fwww.un.org%2Fen%2Fchronicle%2Farticle%2Fbenefits-world-hunger
    —————————————————————————
    https://​www​.kreis​zei​tung​.de/​l​o​k​a​l​e​s​/​o​l​d​e​n​b​u​r​g​/​h​a​r​p​s​t​e​d​t​-​o​r​t​5​2​2​5​7​/​i​m​p​f​o​p​f​e​r​-​n​i​c​o​l​-​s​c​h​l​o​t​m​a​n​n​-​d​u​e​n​s​e​n​-​v​o​n​-​a​l​l​t​a​g​s​h​u​e​r​d​e​n​-​u​n​d​-​h​i​l​f​s​b​e​r​e​i​t​s​c​h​a​f​t​-​9​1​6​4​3​6​7​1​.​h​tml

    https://​www​.kreis​zei​tung​.de/​l​o​k​a​l​e​s​/​o​l​d​e​n​b​u​r​g​/​h​a​r​p​s​t​e​d​t​-​o​r​t​5​2​2​5​7​/​i​m​p​f​o​p​f​e​r​-​s​e​l​b​s​t​h​i​l​f​e​-​h​a​r​p​s​t​e​d​t​-​b​e​s​c​h​w​e​r​d​e​n​-​d​i​e​-​z​w​e​i​f​e​l​-​n​a​e​h​r​e​n​-​9​1​4​1​7​2​9​5​.​h​tml

  4. Soso … die ers­te Imp­fung wur­de also in Potsdamm ver­ab­reicht.

    Und in Hes­sen dann in Darmstadt?

    Die ver­ar­schen uns doch. 😉

    1. @King Not­hing: Nein­nein­nein. Der Minis­ter will aus­drück­lich kei­ne Grup­pe dis­kri­mi­nie­ren. Die Sti­ko sagt, es geht nur um homo­se­xu­el­le Schwu­le, aber auch in sehr sel­te­nen Fäl­len um Hete­ros, wenn sie wech­seln­de Part­ne­rIn­nen haben. Des­halb wird sich BW hüten, die ers­ten Ver­ab­rei­chun­gen in Hin­ter­zar­ten vor­zu­neh­men, wie auch Nie­der­sach­sen nicht in Schwül­per star­ten wird. In den Nie­der­lan­den wird ja erwo­gen, die Kam­pa­gne in Hete­ren zu starten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.