Corona-Rätsel macht Schwabl ratlos: „Von den zwölf positiv Getesteten sind zehn doppelt geimpft“

merkur.de berich­tet am 24.9. über die SpVgg Unterhaching:

»Das Virus legt den Regionalligisten lahm. Sicher ist: Zwei Spiele fal­len aus. Unklar ist, wie es zur Infektionswelle kam, wo doch fast alle Profis geimpft sind…

Nachdenklich wird der Urbayer erst, als er erklä­ren soll, wie das pas­sie­ren konn­te: zwölf posi­ti­ve Fälle in einer Kabine – und das, obwohl die „weit über­wie­gen­de Zahl“ sei­ner Profis dop­pelt geimpft sei. „Von den zwölf posi­tiv Getesteten sind zehn dop­pelt geimpft, einer ist gene­sen, nur einer war nicht geimpft – kurio­ser­wei­se ist das der­je­ni­ge, der den gerings­ten Wert auf­weist.“ Ratlos schickt Schwabl hin­ter­her: „Erklären kann sich das kei­ner.“ Seine Vermutung: „Einer wird es in der Kabine ein­ge­schleppt haben. Ist doch klar, dass man die Abstände nicht so ein­hält, wenn fast alle geimpft sind.“…«

14 Antworten auf „Corona-Rätsel macht Schwabl ratlos: „Von den zwölf positiv Getesteten sind zehn doppelt geimpft““

  1. Nun…

    das sind bestimmt alles 80jährige Fußballrentnerprofis, bei denen die „Impfung“ nicht die erwart­ba­re Immunisierung brin­gen konn­te — ist ja in aller Munde, daß das ganz nor­mal ist und nie­man­den bein­ru­hi­gen soll­te. Räusper.

    Alles ande­re wäre ja auch nur eine sünd­haf­te Leugnung der Qualität des gehei­lig­ten mRNA… und Zweifel an den Heiligen aus der Goldgrube sind ohne­hin nicht gestat­tet. Hust.

    Es bleibt also eine Randnotiz, die es nie­mals in die Tagesschau — die gehei­lig­te Messe — schaf­fen wird.

  2. Die Netzwerke, die die Pandemie erschaf­fen haben

    "Vor eini­gen Tagen wur­de auf YouTube ein Video ver­öf­fent­licht, in dem es um die Netzwerke hin­ter der Pandemie geht. Da ich dazu nun vie­le Mails erhal­te, wer­de ich hier mit­tei­len, dass (und was genau) ich davon seit Monaten weiß und dass wir bereits an einem Buch dar­über arbeiten. .."

    https://www.anti-spiegel.ru/2021/die-netzwerke-die-die-pandemie-erschaffen-haben/

    Exklusiv. Dieses Dokument soll­ten Sie ken­nen. Vor dem Sonntag.

    https://www.youtube.com/watch?v=iA–zyoA6Mc

    Exklusiv. Das Netzwerk-Dokument

    https://clubderklarenworte.de/das-netzwerk-dokument/

  3. Der logi­sche Schluss, der sich auf­drängt: die "Impfung" tut nicht das, was sie soll, die behaup­te­te Wirkung ist nicht vor­han­den. Damit ent­fie­le eine der Zulassungsvoraussetzungen, die Zulassung müss­te schon aus die­sem Grund aus­ge­setzt wer­den. Eigentlich. 

    Aber ich höre schon Kalles Einwand: ohne die Spritze wären jetzt alle Fußballer tot.

  4. Also, das Virus war in der Kabine.
    Weil es gese­hen hat, dass (fast) alle gespritzt (= immu­ni­siert, so immun wie man nur sein kann!) sind, hat es die Abstände nicht eingehalten.
    "Ist doch klar, dass man die Abstände nicht so ein­hält, wenn fast alle geimpft sind.“…«"
    Bei dem nicht Gespritzten hat es sich gedacht, AHA!, von dem muss ich mich fern halten.
    Für den gel­ten ja die Regeln, die nie­mals hin­ter­fragt wer­den dürfen.
    Außerdem ist der saugefährlich.

  5. Da könn­te dann der Lauterbach sagen: "ist doch klar, der Ungeimpfte mit den nied­rigs­ten Werten ist der, ders schon am längs­ten hat und folg­lich die ande­ren ange­steckt hat. Da sieht mans mal wie­der, die Ungeimpften …"

  6. Das ist doch klar . Die Impfung dient nicht der Gesundheit .Sie soll nur die Überwachung mög­lich machen . Wenn statt der Impfung eine Behandlung mit Ivermectin erfolgt wäre , hät­te es bedeu­tend weni­ger Tote gege­ben . Als Landwirt habe ich mit eini­gen Tierärzten zu tun gehabt . Diese waren bereit eini­ges an Wissen an mich wei­ter zu geben . Vor der Maskenpflicht habe ich mal in einem Lebensmittelladen mei­ne Meinung zu Corona geäu­ßert . Man hat mich aus­ge­lacht und beschimpft .Meine Meinung scheint sich immer mehr zu bewahr­hei­ten . Das erle­ben meh­re­re die mich beschimpft haben lei­der nicht mehr , weil sie an ihrer Überzeugung gestor­ben sind . in stil­lem Gedenken !

    1. Danke – nicht dass ich mei­nen Vornamen beson­ders mag – man hat­te mich nicht gefragt. Aber da ich ihn nun schon habe…sollen ihn sol­che Nullchecker nicht verunglimpfen.

  7. „Von den zwölf posi­tiv Getesteten sind zehn dop­pelt geimpft, einer ist gene­sen, nur einer war nicht geimpft – kurio­ser­wei­se ist das der­je­ni­ge, der den gerings­ten Wert auf­weist.“ Ratlos schickt Schwabl hin­ter­her: „Erklären kann sich das keiner.“ 

    Doch. Etwa 20% der Bevölkerung hät­te dazu eine über blo­ße Vermutung hin­aus­ge­hen­de Idee …

  8. @ Ulla – … ,, … wären jetzt alle Fußballer tot. " 

    Der schlei­chen­de Hirntod die­ser Berufsgruppe ist nicht erst seit einem schon fast bibli­schen "Matthäus" bekannt … Warum sich aller­dings ein Regionalligist an Hirntoten ori­en­tiert ? Wer weiß …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.