10 Antworten auf „Have the new jab“

  1. Wenn Obama, Bush und Clinton in einem Video ver­eint sagen ".…es ist wis­sen­schaft­lich belegt, die Impfungen sind sicher…", dann soll­te man mit eben genau die­sen Substanzen auf kei­nen Fall näher in Kontakt kom­men. Mir per­sön­lich war tat­säch­lich auch schon schlecht vom Zuschauen. Die bei­den sin­gen­den Kinder haben mir Angst gemacht!

  2. Widerlich! Das kann man sich nicht anschau­en, jeden­falls ich kann das nicht. 

    An die­ser Stelle möch­te ich auch ein­mal Danke sagen! Danke an alle vul­nerablen Gruppen, für die wir soli­da­risch alles auf uns genom­men haben und die nun gen­ma­ni­pu­liert auf uns her­ab­schau­en und ein ach­sel­zu­cken­des „Asozial“ für uns übrig haben. Danke!
    Ich gehe wirk­lich ger­ne für euch und die Gemeinschaft arbei­ten. Ich zah­le Krankenkassenbeiträge, Steuern, Sozalversicherungsbeiträge und tra­ge damit zum Wohlergehen der Gesellschaft bei. Durch meine/unsere Steuern wer­den Politiker , Richter, Lehrer, Polizisten usw. bezahlt, die Unterbringung, Versorgung und Betreuung von Menschen, die bei uns Zuflucht gesucht haben ,ermög­licht, Hilfsaktionen auf der gan­zen Welt, aus­ge­nom­men der Katastrophe, die im eige­nen Land statt­ge­fun­den hat, finan­ziert. Wenn ich mir das alles so anschaue, bleibt mir nur ein …Danke???

    1. Ich mei­ne ja, Kotze soll­te man nicht zurück­hal­ten, weil es ein­fach nicht gut für den Magen ist, hat mei­ne Oma immer gesagt.

      Ich stell mir gera­de Demos in allen Landeshauptstädten vor und alle kot­zen vor die Landesparlamente – DAS wär mal ein Signal.
      Bei mir reich­te die Ankündigung, ich müss­te Haferschleim essen … dann klapp­te das schon wüüarg
      -
      -
      -
      Bin noch in der Präpubertät …

      1. @Petra S.
        Sie ver­ste­hen es ein­fach, die Dinge auf den Punkt zu bringen… 😉
        Bin zwar schon in der Postpubertät, aber sie haben es ja in einem
        ande­ren Kommentar so tref­fend for­mu­liert : ich kämp­fe jeden Tag
        mit mei­ner Wut und mei­nem Brechreiz (und mei­ner Ungläubigkeit,
        mei­ner Verachtung, mei­ner Fassungslosigkeit und…)

  3. Jedem Menschen mit ein­ein­halb halb­wegs noch funk­tio­nie­ren­den Hirnzellen müss­te nach Begutachtung die­ses Machwerks auf­fal­len, dass der Terminus "Politdarsteller" abso­lut zutref­fend ist. Diese drei Pappnasen hat­ten und haben NICHTS zu mel­den, sind nur Fassade für ver­bor­ge­ne Hintergründe.
    Verschwörungen in die­sem Zusammenhang als Theorie zu bezeich­nen ist kafkaesk.
    Und so ist das mitt­ler­wei­le in fast allen Staaten weltweit.
    Hier bei uns in Europa leben wir schon seit Ende des zwei­ten Weltkrieges in einer Demokratiesimulation. Es war nur sehr gut getarnt. Bisher.

  4. Auf jeden Fall sind "die Amis" dreist und das Musterexemplar an Seriösität – das CDC – gibt nun bekannt, daß sich ger­ne und vor allem auch Schwangere imp­fen las­sen sollten. 

    Aus der Intro
    ——————–
    COVID-19 vac­ci­na­ti­on is recom­men­ded for all peop­le aged 12 years and older, inclu­ding peop­le who are pregnant, bre­ast­fee­ding, try­ing to get pregnant now, or might beco­me pregnant in the future.
    Pregnant and recent­ly pregnant peop­le are more likely to get severely ill with COVID-19 com­pa­red with non-pregnant peop­le. Getting a COVID-19 vac­ci­ne can pro­tect you from seve­re ill­ness from COVID-19.
    ——————————

    Knecht Deepl über­setzt das ins Deutsche :
    —————
    Die COVID-19-Impfung wird für alle Personen ab 12 Jahren emp­foh­len, ein­schließ­lich Personen, die schwan­ger sind, stil­len, ver­su­chen, schwan­ger zu wer­den, oder in Zukunft schwan­ger wer­den könnten.
    Schwangere und kürz­lich schwan­ge­re Personen haben ein höhe­res Risiko, schwer an COVID-19 zu erkran­ken, als nicht schwan­ge­re Personen. Eine Impfung gegen COVID-19 kann Sie vor einer schwe­ren Erkrankung an COVID-19 schützen.
    ——————–

    Ich bin ja blöd (ist ein Gen-Defekt, ich kann da also nix für. Bitte nicht schimpfen). 

    Also: wes­halb genau sind Schwangere beson­ders gefähr­det was die Carola-Erkankung anbelangt?
    Weil eine Schwangere zu zweit ist? Also eine grö­ße­re Angriffsfläche (U=2 X pi X r bzw. A= r^2) – vor allem im fort­ge­schrit­te­nen Stadium – für Carola bietet?
    Oder weil mehr Wirtsinhalt vor­han­den ist?
    Oder weil sie geschwächt ist durch die Schwangerschaft?
    Oder.… ?.… 

    I just don't get the fuck­ing mes­sa­ge of all of that fuck­ing shit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.