8 Antworten auf „Ein Selm, wer Böses dabei denkt“

  1. Komisch, ich hät­te ganz ande­re Assoziationen um eine C‑Injektion dar­zu­stel­len, irgend­was mit Warnsymbolen und Geldzeichen.

    1. Links oben das könn­te ein Äskulapstab sein oder auch ein sti­li­sier­tes Dollarzeichen. Korrekt dar­ge­stellt ist auch, dass ein gepieks­ter sich wei­ter­hin mas­kie­ren muss.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.