8 Antworten auf „KindeswohlgefährderInnen im Paralleluniversum“

  1. OMG. Schwere Fälle des Hashtagnoismus, sie­he auch #noli­fe, #node­ath, #noyes, #nono­thing, #nomad­ness, #noill­ness, #noin­ci­dence, #nomo­rehash­tags.

  2. Aus dem Strang von Lauterbach. Ein so gru­se­li­ger Gedanke, dass ich da nie sel­ber drauf gekom­men wäre.

    "Ich habe zwar schon mei­ne ers­te Impfung, ver­hal­te mich aber ger­ne wei­ter soli­da­risch, wie in der Öffentlichkeit und ich bin gegen Öffnungen. Die Frage ist halt, ob Kontaktbeschränkungen im Privaten, wo sich NUR Geimpfte pri­vat tref­fen, noch sinn­voll sind."

    https://mobile.twitter.com/Frauke46097890/status/1387374938479218688

  3. Die Infektion ver­läuft bei Kindern sym­ptom­los oder mild. Sie sind also immun. Der "Schutz" durch die "Impfung" ist sicher­lich unterlegen.

    Welchen Vorteil soll es für die Kinder haben, in einem Frankensteinexperiment ohne Nutzen aber mit ganz offen­sicht­li­chen Risiken teil­zu­neh­men, nach­dem man sie ein Jahr ein­ge­sperrt und gequält hat?
    Wer das nicht in Frage stellt, kann nicht ganz sau­ber sein.

  4. Die Corona-Gemeinde ist eine weit ver­brei­te­te, gefähr­li­che, kri­mi­nel­le Sekte, die Verbrechen an unse­ren Kindern und deren Zukunft ver­übt. Professor Lauterbach ist einer der Führer der Abteilung Germany die­ser Sekte.

  5. Kalle, du liest doch bestimmt mit. Kalle, mach dich mal locker. Frag' mal dei­ne Ex, wie das so mit Kindern ist. Die ste­hen näm­lich nicht so auf Freiheitsberaubung, Bildungsentzug, Isolationsfolter, und Rüsselschutz. Und die wol­len auch ler­nen. Aber rich­tig, nicht Distanz. Und die wol­len nicht in der Nase mit so einem Wattestäbchen pobeln. Ok, du stehst da drauf, kein Problem. Es sei dir gegönnt, das Vergnügen. Und bei dem mini­ma­len Risiko für Kinder, war­um imp­fen? Lies mal eine ordent­li­che Studie dazu. Aber mehr, als nur die Überschrift.

  6. Menschenwohlgefährdung geschieht hier gera­de unter dem Einfluss der erpress­ten, fern­ge­steu­er­ten Regierungen. 

    Di. 26.04.21 rbb, die Charite' unter den Nazis. Dort erschre­cken­de Wortschöpfung:

    "Reichsausschusskinder"

    Die Ferngesteuerten soll­ten end­lich über die­se Greultaten nachdenken!

Schreibe einen Kommentar zu covid-ugly Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.