8 Antworten auf „"#covid19 Todesfälle werden in Israel wahrscheinlich bis März 2021 enden"“

  1. Da kann man Panik-Karl nur gra­tu­lie­ren. Auch wenn er kon­se­quent lügt, ver­kauft er sei­ne Lügenmärchen rich­tig gut. Das muss sein Ziel sein.

  2. Unser Karlemann der Große ist auch und gera­de wegen Tweets mit sinn­lo­sem Inhalt und dop­pel­ten Doppelpunkten BGM gewor­den. Ich bin wahr­schein­lich fast so stolz auf ihn wie sei­ne Mutter…

  3. Als ob die Prognose eines Lalle Zwitscherbachs jemals irgend­ei­ne Basis gehabt hät­te. Vielleicht hat er ja mit Brinkmann und Priesemann vir­tu­ell modelliert.

    Wenn Lalle Zwitscherbach an Lockdown und Impfen denkt, schwebt er auf einem wol­ken­ähn­li­chen Corona-Virus. Und wenn er nicht ein­schla­fen kann, zählt er Viren: 4.123.203.222, 4.123.203.223 … Oder aber er zählt PCR-Testzyklen. 

    Der gesam­te Lebensinhalt besteht aus Corona. Keine Sekunde des Tages, die nicht der Ideologie gewid­met ist. Ich habe damit kein Problem, solan­ge er dies in den eige­nen vier Wänden allein aus­lebt und nie­man­den beläs­tigt. Dies ist aber lei­der nicht der Fall. Mehr noch: Er ver­un­glimpft Menschen, er hetzt und ver­sucht zu spal­ten, er belei­digt die Intelligenz mit sei­nem Geseier, er bedroht die Gesundheit und die Freiheit unse­rer Gesellschaft für ein pro­fa­nes erkäl­tungs­ähn­li­ches Virus.

  4. Dieses trep­pen­för­mig kor­re­lier­te Impf- und Todesgeschehen muss end­lich von den Medien the­ma­ti­siert wer­den! Übereinstimmende Graphiken welt­weit. Dass es nicht pas­siert ist der Beweis für Absicht, gedeckt von den über­all „regie­ren­den“ Erfüllungsgehilfen der Big Globals.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.