6 Antworten auf „Ne me pique pas“

  1. CARL GUSTAV JUNG 2021 noch­mal gestorben…
    …60 Jahre nach sei­nem Tod 1961.

    Habe mal 'covid jung psy­cho­lo­gy' in eine Suchmaschine eingetippt…

    …aber nicht viel gefunden.

    Zufällig Treffer der Sozialen Psychologie, die sich mit Studiendesign beschäf­ti­gen inner­halb von Themen rund um und nach Covid.

    Das Jung Institut in Chicago hat eine Sektion zu Covid – https://​jung​chi​ca​go​.org/​b​l​o​g​/​c​a​t​e​g​o​r​y​/​t​o​p​i​c​s​/​c​u​r​r​e​n​t​-​e​v​e​n​t​s​/​c​o​v​i​d​-​1​9​-​p​a​n​d​e​m​ic/ – und es ist nicht recht viel anders wie auf den ers­ten Blick in der Sozialen Psychologie: auch die Jung'schen Psychologen neh­men das offi­zi­el­le Narrativ als gege­ben und geben sich betrof­fen und den­ken in den vor­ge­ge­be­nen Themen a la wir hät­ten ja schon 'Global Warming' ignoriert'…

    Das Pacifica Graduate Institute nennt eine Sektion for Covid – https://​pgiaa​.org/​p​g​i​a​a​-​v​o​i​c​e​s​-​t​h​r​o​u​g​h​-​t​h​e​-​c​r​i​s​is/ – 'Finding Our Place During the Pandemic – 'Unseren Platz wäh­rend der Pandemie finden'…

    …alles Schosshunde…

  2. Ja, was ist weni­ger schön…

    'C'est moins joli' – 'Das/es ist weni­ger schön…'

    Belgischer Chanson lebt noch auch nach Jaques Brel und Barbara.

    Le live : Iliona « Moins Joli » – C à Vous – 04/01/2021
    https://​www​.you​tube​.com/​w​a​t​c​h​?​v​=​g​U​P​5​z​U​z​b​cS4 mit Piano 

    Version mit Fender Rhodes…erst vor ein paar Tagen ver­öf­fent­licht: https://​www​.you​tube​.com/​w​a​t​c​h​?​v​=​z​i​1​u​h​F​r​K​HBE

    1. En pas­sant:

      Mein Lieblingsstück der Serie 'Bruxelles Ma Belle' ist aber immer noch:

      L'IMPERATRICE – Erreur 404 – Live Session "Bruxelles Ma Belle" au musée Horta
      https://​www​.you​tube​.com/​w​a​t​c​h​?​v​=​_​8​v​P​a​R​a​0​fMo

      Aber wem sag ich das, wahr­schein­lich sind fast alle coro­dok Leser die Dauerhörer…

      …mal ehr­lich, wahr­schein­lich krieg ich Dres. Drosten und Lauterbach nach Brüssel ein­ge­la­den und Frau von der Leyen, plus Billy, Tedros, Boy Johnson noch eher dazu, mal dazu abzu­tan­zen oder zu geniessen…plus Frau van Kehrkove und Luciana Borio…

      …das mein ich jetzt ehrlich…und Ja, das geht für mich vor Covid…

  3. Ebenfalls in Frankreich:

    Pariser Bistro-Besitzer ver­wei­gert die Kontrolle des Gesundheitspasses und gibt an, auf die Haft vor­be­rei­tet zu sein. Auf Todesdrohungen reagiert er damit, dass es sich um "eine Frage des Prinzips" han­de­le: "Sie wer­den einen Märtyrer der Revolution aus mir machen!"

    https://www.lefigaro.fr/economie/j‑ai-prepare-ma-valise-pour-la-prison-un-bistrotier-s-oppose-fermement-au-controle-du-pass-sanitaire-de-ses-clients-20210716

    Sieben Gewerkschaften, die die Feuerwehr und den Rettungsdient ver­tre­ten, leh­nen die Impfpflicht und die auto­ri­tä­re Coronapolitik ab.

    https://​snspp​-pats​.com/​v​a​c​c​i​n​a​t​i​o​n​-​o​b​l​i​g​a​t​o​i​r​e​-​l​e​s​-​s​a​p​e​u​r​s​-​p​o​m​p​i​e​r​s​-​r​e​f​u​s​e​n​t​-​l​a​-​p​o​l​i​t​i​q​u​e​-​d​u​-​b​a​t​o​n​/​?​c​n​-​r​e​l​o​a​d​e​d=1

  4. Neues aus dem Unterhaltungsprogramm der Pharmaindustrie in den USA.

    Three opio­id dis­tri­bu­tors sett­le New York lawsu­it for $1.1 billion
    20.7.2021

    Johnson & Johnson sett­led with the sta­te last mon­th, paying $230 mil­li­on to resol­ve the suit.

    https://edition.cnn.com/2021/07/20/investing/opioid-settlement-new-york‑1–1‑billion/index.html

    Nun muss nie­mand ent­täuscht sein, nur weil der gute Stoff von den Menschenfreunden bei Pfizer nicht erwähnt wird.

    After 20 Years and Many Billions, Pfizer Finally Admits That Opioids Are Addictive
    6.7.2016
    https://​www​.alter​net​.org/​2​0​1​6​/​0​7​/​p​f​i​z​e​r​-​a​d​s​-​w​a​r​n​i​n​g​s​-​o​p​i​o​i​ds/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.