Die grob falsche Zahl der Ungeimpften in Hamburg

Das ist der Titel eines Artikels auf welt​.de vom 17.12. (Bezahlschranke). Dort ist zu lesen:

»Über Monate behaup­te­te der Hamburger Bürgermeister Peter Tschentscher (SPD), 90 Prozent der Corona-Infizierten sei­en Ungeimpfte. Nun muss­te die Behörde Zahlen vor­le­gen – die ein ganz ande­res Bild zeichnen.

Am 16. November trat Peter Tschentscher, Erster Bürgermeister von Hamburg, vor die Presse der Hansestadt und sprach über die aktu­el­len Corona-Entwicklungen. Mit Blick auf das Infektionsgeschehen sag­te der SPD-Politiker, in der Woche zuvor sei­en 90 Prozent der Neuinfektionen auf Ungeimpfte zurück­zu­füh­ren: „Deswegen ist das ein sehr kla­res Bild.“ Eine Grafik wur­de auf die Leinwand gewor­fen: Sieben-Tage-Inzidenz der Geimpften 22, Inzidenz der Ungeimpften 605.«

Es wird die­ses Video gezeigt:

»Die Ungeimpften als Verantwortliche für die hohen Infektionszahlen – die­ses Bild hat Tschentscher über Monate immer wie­der gezeich­net und damit schar­fe Grundrechtseinschränkungen für die­se Bevölkerungsgruppe gerechtfertigt. 

Als ers­tes Bundesland führ­te der Senat ein strik­tes 2G-System ein, Tschentscher for­der­te zudem öffent­lich die Ausweitung auf die gesam­te Bundesrepublik. Doch nun wird klar: Die Zahlen, mit denen der Regierungschef Politik mach­te, sind offen­bar gänz­lich falsch, sei­ne Behauptungen mit den Fakten nicht in Einklang zu bringen…

Aus der „Drucksache 22/6678“ geht her­vor, dass der Impfstatus der Infizierten seit Beginn der Inzidenz-Ausweisung Ende August mit jeder Woche sel­te­ner vor­liegt. Dies zei­gen die Daten, die im Infektionsepidemiologischen Landeszentrum vor­lie­gen und bis­lang unter Verschluss gehal­ten wur­den. Hatte der Senat in der Kalenderwoche 35 noch in 68,3 Prozent der Fälle die ent­spre­chen­de Information, war das zuletzt nur noch in 9,5 Prozent der Fall. Eben jene Fälle mit unbe­kann­tem Impfstatus wur­den aber den Ungeimpften zugerechnet.

Noch frap­pie­ren­der: Die Zahlen der Kalenderwoche 45, über die Tschentscher sag­te, in 90 Prozent der Fälle sei­en Ungeimpfte infi­ziert. Tatsächlich war in 63,2 Prozent der Fälle der Impfstatus unbe­kannt. 22,5 Prozent waren Geimpfte. Und jene, von denen man mit Sicherheit sagen konn­ten, dass sie unge­impft waren? 14,3 Prozent…«

Aus dem Dokument zitiert der Autor die­se Tabelle:

18 Antworten auf „Die grob falsche Zahl der Ungeimpften in Hamburg“

    1. Das ist de fac­to Volksverhetzung und ein Straftatbestand. Warum wer­den sol­che Leute nicht an- und ver­klagt? Ab in den Knast mit der kor­rup­ten Drecksmischpoke!

  1. Der Mann ist unhaltbar!
    Rüchtritt sofort! Auch wegen Cum-ex oder wie das heisst.
    Bin gespannt, was mor­gen auf der Demo in HH passiert.
    Meine irgend­wo schon gele­sen zu haben, dass sich de Polizei schon vor­be­rei­tet.. Wegen Maskenpflicht und so.
    Mein Rat an die Politik: Haltet die Polizei zurück!

  2. " Noch ein Lebenszeichen von Justitia
    „Bis auf wei­te­res dür­fen unge­impf­te Studenten mit neg. Corona-Test wie­der an Präsenzveranstaltungen in Hochschulen in Baden-Württemberg teil­neh­men. Der VGH in Mannheim setz­te die 2G-Regelung vor­läu­fig außer Vollzug.“ "

    https://​twit​ter​.com/​K​o​s​t​I​n​n​e​n​/​s​t​a​t​u​s​/​1​4​7​1​9​1​5​9​8​6​6​9​3​5​4​5​988

  3. Heute ist ein trau­ri­ger Tag. Hab mir ama­zon Shopping instal­liert. Weil ich nir­gends mehr rein­kom­me. Aber mich beschleicht der Verdacht, dass das noch schlim­mer wird als die Impfung. Es ist so ein­fach, dort zu kau­fen. Gut, das Pakete ein­sam­meln … ich bin ja nie da wo ich es geplant hat­te. Schauen wir mal. Aber die wis­sen ja dann wirk­lich alles. In Zukunft schät­zen die, was aus einem Menschen raus­zu­ho­len ist, von der Windel bis zum Sarg. Sehr gru­se­lig. Ist das unse­re Zukunft? Habe bestellt 1 Rollmeter, 1 Jalousie, 1 Multiladekabel, 1 Satz fuss­mat­ten Auto. Querbeet. Weil xG ist, hab ich gar nicht mehr gekauft. Und ich bin eigent­lich eine Muster-Konsumentin. Fashion, Schmuck, Schuhe, Schuhe, Schuhe und Taschen , und Ohrringe, Kosmetik und zwar teu­er! Sehr schö­ne Erfahrung, wie wenig ich das brau­che. War ich selbst über­rascht. Aber die bei Amazon gekauf­ten Sachen bräuch­te ich dann doch. Naja, brau­chen. Also wie am bes­ten, in ein­zel­lä­den umständ­lich bestel­len, womög­lich lokal bei sol­chen, die mich wegen 2g nicht rein­las­sen? Amazon? Ich sit­ze in der Patsche:-)

  4. Man soll­te ein Spendenkonto ein­rich­ten. Jedem Bürger damit ein Netflix Konto ein­rich­ten. Nur so kön­nen wir die Propaganda noch stoppen.

  5. Wer so dreisst die Unwahrheit sagt, soll­te aus der Politik zurück­tre­ten. Solche Politiker sind dafür ver­ant­wort­lich das man der Regierung nicht traut. Frage: Wieviel tote ver­ant­wor­tet so ein Politiker, wenn sich dar­auf hin Menschen nicht Impfen lassen.
    Wenn die Zahlen falsch wie­der­ge­ge­ben wer­den , gibt man denen Recht, die Behaupten, das Corona , bzw die Darstellung und deren Zahlen ist ein Fake

  6. Er ist Mediziner und ver­schafft sich dadurch noch das Extra an Seriosität. Das ist für mich der größ­te Skandal. 

    Aber zurück­tre­ten wird er nicht. Ist er auch nicht, als er Finanzsenator war und 47 Mio € an Rückzahlungen aus CumEx-Geschäften von der Warburgbank unter den Tisch fie­len ließ bzw fal­len las­sen wollte.

  7. Nachdem das Lügenmärchen auch in Bayern auf­ge­flo­gen ist, ver­öf­fent­licht man jetzt ein­fach gar kei­ne Inzidenzwerte mehr in Bezug auf den Impfstatus.

    Die offi­zi­el­le Begründung:

    „Angesichts der sehr hohen Fallzahlen und der dar­aus fol­gen­den hohen Arbeitsbelastung der Gesundheitsämter ist eine aus­sa­ge­kräf­ti­ge Aktualisierung bezüg­lich des Impfstatus der­zeit nicht mög­lich. Die Werte wer­den der­zeit nicht fort­ge­schrie­ben, da ein län­der­über­grei­fen­der fach­li­cher Austausch statt­fin­det, des­sen Ergebnisse dann wei­ter berück­sich­tigt wer­den können.“

    Bei den Hospitalisierungs Inzidenzwerten für Geimpfte und Ungeimpfte sind jetzt nur noch zwei „XX“ zu sehen. Geht es eigent­lich noch offensichtlicher?

    https://​www​.lgl​.bay​ern​.de/​g​e​s​u​n​d​h​e​i​t​/​i​n​f​e​k​t​i​o​n​s​s​c​h​u​t​z​/​i​n​f​e​k​t​i​o​n​s​k​r​a​n​k​h​e​i​t​e​n​_​a​_​z​/​c​o​r​o​n​a​v​i​r​u​s​/​k​a​r​t​e​_​c​o​r​o​n​a​v​i​r​u​s​/​i​n​d​e​x​.​h​t​m​#​w​K​e​n​n​z​a​h​len

  8. Das ist ein Skandal.
    Nicht nur das Lügen der Politiker, die Wendehalspolitik und das Spalten der Bevölkerung sind Strafbar und müs­sen geahn­det werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.