Massenproteste in vielen Ländern gegen Impfzwang

Ich erlau­be mir, die Zusammenstellung aus einem Kommentar von @Benjamin zu übernehmen:

Ein schwei­zer Binnenmeer an Menschenmassen.
“#Schweiz, Bern: Massiver Protest gegen den #green­pass.
#NoVaccinePassports #2GBoykott
3:17 nachm. · 23. Okt. 2021”
https://twitter.com/rosenbusch_/status/1451900513172267019

“#Schweiz: Ein Menschenmeer in Bern kämpft für die Freiheit und gegen den #green­pass.
#NoVaccinePassportsAnywhere
5:52 nachm. · 23. Okt. 2021”
https://twitter.com/rosenbusch_/status/1451939534682402821 „Massenproteste in vie­len Ländern gegen Impfzwang“ weiterlesen

Kann der Biontech-"Booster" gegen Delta schützen? Tricks mit Daten

Sämtliche Medien berich­ten die Wirksamkeit als Tatsache und stüt­zen sich auf eine Pressemitteilung des Unternehmens, die am 21.10. auf investors.biontech.de (!) ver­öf­fent­licht wur­de. Dort heißt es im ers­ten Satz:

»Die ers­ten Ergebnisse einer ran­do­mi­sier­ten, kon­trol­lier­ten COVID-19 Impfstoff-Auffrischungsstudie zei­gen eine rela­ti­ve Impfstoffwirksamkeit von 95,6 % gegen COVID-19 in einem Zeitraum, in dem Delta die vor­herr­schen­de Variante war«

Doch wie kann das sein? Über die Durchführung des Studie ist zu lesen: „Kann der Biontech-"Booster" gegen Delta schüt­zen? Tricks mit Daten“ weiterlesen

Heiliger Bimbam!

»Die Forscher:innen schät­zen, dass Menschen, die sich imp­fen las­sen all­ge­mein einen gesün­de­ren Lebensstil haben und ten­den­zi­ell gesün­der leben als Ungeimpfte.«

volksverpetzer.de (23.10.)

Von Analysten lernen

Die Börse ist kein Ort für Humanitätsgedusel und Solidaritätsgeschwafel. Da geht es um Kurse und Renditen, und dort wer­den auch Weichen für poli­ti­sche Entscheidungen gestellt. In der Finanzkrise waren Finanzkonzerne "too big to fail", so daß sie mit Steuergeldern in hor­ren­der Höhe "geret­tet" wer­den muß­ten. Heute bestim­men Wohl und Wehe der Pharmakurse die poli­ti­sche Agenda. In einem Artikel mit der Überschrift "Biontech ist wie ein deut­sches Apple" erklärt die "Berliner Morgenpost" am 20.10., wor­um es geht, hier zitiert nach der Druckausgabe: „Von Analysten ler­nen“ weiterlesen

Jeder 3. Erkrankte mit Impfung: Wie gefährlich ist Corona für Geimpfte?

»Die Corona-Zahlen stei­gen – und nicht allein die bei den Ungeimpften. Das Robert-Koch-Institut mel­det von Woche zu Woche mehr Impfdurchbrüche. Sogar Bayern-Trainer Julian Nagelsmann hat es jetzt erwischt. FOCUS Online erklärt, wie gefähr­lich eine Infektion für Geimpfte ist…

Laut jüngs­tem Wochenbericht des Robert-Koch-Instituts (RKI), der den Zeitraum vom 13. September bis zum 10. Oktober behan­delt, gab es in Deutschland zuletzt 35.483 Impfdurchbrüche. Das bedeu­tet, all die­se Menschen infi­zier­ten sich trotz ihrer Impfung mit Corona und ent­wi­ckel­ten Symptome. „Jeder 3. Erkrankte mit Impfung: Wie gefähr­lich ist Corona für Geimpfte?“ weiterlesen