Peru manipuliert Zahl der "Corona-Toten" nach oben

Es wur­de Zeit für neue Sarg-Bilder. Die neue Zahl von 180.000 Toten "ent­spricht bei­na­he einer Verdreifachung. Hauptgrund dafür: Bisher wur­den nur Verstorbene mit Positiv-Test gezählt, nun auch die mit COVID-19-Symptomen." Perfide ist die Instrumentalisierung der Proteste des medi­zi­ni­schen Personals.

Quelle: zdf.de (2.6. 19:00 Uhr) „Peru mani­pu­liert Zahl der "Corona-Toten" nach oben“ weiterlesen