Besser als Karneval: Oper abgebrochen, weil Test negativ/positiv/negativ… war

Bekanntlich hat­ten Stadt und Karnevals-OIigarchen in Düsseldorf auch in die­sem Jahr auf den Rosenmontagszug ver­zich­tet. Irgendetwas mit Korona und Crieg muß­te als Grund her­hal­ten. Da man in der Stadt, die auch schon mal "Verweilverbote" auf Straßen und Plätzen aus­ge­spro­chen hat­te, nicht ganz auf Jux und Dollerei ver­zich­ten woll­te, wur­de die Oper eingespannt:

»Zwischenfall in Düsseldorf
Oper „Carmen“ vor der Pause abgebrochen
Zugetragen hat sich das Ganze bei der Aufführung von Bizets „Carmen“. Um 15 Uhr hat­te sich der Vorhang geöffnet, zunächst lief alles ab wie geplant. Dann aber wur­de die „Opéra comi­que in vier Akten“ tatsächlich komisch, wobei es dies­mal kei­ne vier Akte gab. „Besser als Karneval: Oper abge­bro­chen, weil Test negativ/positiv/negativ… war“ weiterlesen

Warum Die Toten Hosen eine Wertegemeinschaft sein müssen

»„Ich per­sön­lich habe den Kriegsdienst 1983 ver­wei­gert. Das wür­de ich heu­te, unter die­sen Umständen, wenn ich jetzt mei­ne Einberufung bekä­me, wahr­schein­lich nicht mehr tun“, sag­te der Frontmann der Band Die Toten Hosen im Interview der Deutschen Presse-Agentur (dpa) in Berlin.

„Gerade ler­nen wir doch ein­drück­lich, war­um eine Identität als Europäer so wich­tig ist und war­um wir eine Wertegemeinschaft sein müs­sen“, sag­te der Musiker mit dem bür­ger­li­chen Namen Andreas Frege, „Warum Die Toten Hosen eine Wertegemeinschaft sein müs­sen“ weiterlesen

Bundesverdienstkreuz für Dirk Niebel!

Das ist kei­ne Meldung, son­dern eine Forderung. Denn min­des­tens so wie die Biontech-Granden hat er sich ver­dient gemacht für die Interessen der Bundesrepublik Deutschland, jeden­falls ihren Wirtschaftsteil. Die Begründungen sind ver­gleich­bar. Von tagesspiegel.de

»Niebel wirft Kanzleramt ver­schlepp­te Marder-Entscheidung vor – „das kos­tet Menschenleben“
Der FDP-Politiker Dirk Niebel (59) war von 2009 bis 2013 Bundesminister für wirt­schaft­li­che Zusammenarbeit und Entwicklung. Er eck­te mit sei­nen Positionen immer wie­der an und der Hauptmann der Reserve ern­te­te viel Kritik, als bekannt wur­de, dass er ab 2015 als Berater für inter­na­tio­na­le Fragen und glo­ba­le Regierungskontakte beim deut­schen Rüstungskonzern Rheinmetall tätig sein wird. „Bundesverdienstkreuz für Dirk Niebel!“ weiterlesen