Hat Lauterbach inkognito Affenpocken-Impfstoff gekauft?

»Bavarian Nordic erhält Impfstoffauftrag von europäischem Land nach bestätigten Monkeypox-Fällen
Copenhagen, Dänemark, 19. Mai 2022 – Bavarian Nordic A/S (OMX: BAVA) gab heu­te bekannt, dass das Unternehmen einen Vertrag mit einem nicht genann­ten euro­päi­schen Land über die Lieferung sei­nes Pockenimpfstoffs IMVANEX® als Reaktion auf neue Fälle von Pocken, die im Mai 2022 auf­tra­ten, abge­schlos­sen hat…
„Hat Lauterbach inko­gni­to Affenpocken-Impfstoff gekauft?“ weiterlesen

ÄrztInnen im Schlußverkauf

Eine merk­wür­di­ge Frage, beglei­tet von einem rät­sel­haf­ten Bild, wird am 16.5. in der "FAZ" gestellt.

faz.net (16.5.)

Dabei kann mich sich doch auf ebay informieren:

Belgien ignoriert Leoparden und läßt Panther frei

rp-online.de (20.5.), Foto: dpa/Christoph Soeder

» Die bel­gi­sche Regierung hob am Freitag die ver­blie­be­nen Pandemie-Maßnahmen im öffent­li­chen Raum auf. Damit fällt auch die Maskenpflicht im öffent­li­chen Nahverkehr weg. Ab Montag müs­sen die Menschen im Nachbarland nur noch in medi­zi­ni­schen Gebäude [sic] Maske tra­gen.«

Den Titel ver­ste­hen wohl nur uner­müd­li­che coro­dok-LeserInnen. Siehe Der Panther und Vom Leoparden gebis­sen.

Das muß, das kann nur Verschwörungstheorie sein! Münchener Sicherheitskonferenz probte 2021 Affenpocken mit Start 15.5.22

Ein sol­ches Papier der "Nuclear Threat Initiative", bei dem die Autoren ver­mer­ken »Wir bedan­ken uns bei Open Philanthropy. Die Übung und der Bericht wären ohne ihre groß­zü­gi­ge Unterstützung nicht mög­lich gewe­sen«, kann nur gefälscht sein.

nti.org (November 2021)

Wer, bit­te schön, soll das für glaub­wür­dig halten:

„Das muß, das kann nur Verschwörungstheorie sein! Münchener Sicherheitskonferenz prob­te 2021 Affenpocken mit Start 15.5.22“ weiterlesen

Relegation: Souveräner Sieg von BA.2

Vor dem Rückspiel am nächs­ten Montag muß­ten die Aufsteiger-Varianten BA.4 und BA.5 deut­li­che Niederlagen gegen den Platzhirschen BA.2 hinnehmen.

»In Deutschland wächst der Anteil der Omikron-Subvariante BA.5, aber bis­her auf sehr nied­ri­gem Niveau. Er lag nach den jüngs­ten ver­füg­ba­ren Daten, einer Stichprobe von vor­letz­ter Woche, bei 1,4 Prozent. In den Wochen zuvor waren es 0,5 und 0,3 Prozent, wie aus dem Corona-Wochenbericht des Robert Koch-Instituts (RKI) von Donnerstag her­vor­geht. Bei BA.4 sei in Deutschland bis­her nur eine sehr klei­ne Zunahme aus­zu­ma­chen, von 0,1 auf 0,3 Prozent.«
handelsblatt.com (20.5.)

Aus der bri­ti­schen Liga wer­den 115 bzw. 80 Fälle gemeldet.

Italien: Fünfzig Millionen für Opfer von Impfnebenwirkungen

In Italien sieht man das mit den "mehr oder weni­ger neben­wir­kungs­frei­en Impfungen" (Karl Lauterbach) etwas anders. Unter dem Titel "Corona in Italien: Erstmals Entschädigung für Impffolgen" ist am 19.5. auf faz.net zu lesen:

»Fran­ce­s­ca T., eine 32 Jahre alte Lehrerin aus Genua, starb am 4. April 2021 auf der Intensivstation des Krankenhauses San Martino. Als Todesursache wur­de eine Hirnthrombose ermit­telt. Zwei Tage zuvor hat­te die gesun­de jun­ge Frau eine Dosis des Astra-Zeneca-Impfstoffes gegen Covid-19 erhal­ten. Bereits weni­ge Stunden nach der Impfung klag­te sie über star­ke Kopfschmerzen. Anderntags fan­den die Eltern ihre Tochter bewusst­los auf, ein Notarztwagen brach­te sie in die Klinik. Einen wei­te­ren Tag spä­ter starb die Frau im Krankenhaus. „Italien: Fünfzig Millionen für Opfer von Impfnebenwirkungen“ weiterlesen

"Als aktive Vermögensmanager suchen wir gezielt Rendite-Chancen im kontinuierlich wachsenden Gesundheitsmarkt."

»Wir sind einer der fokus­sier­tes­ten Asset Manager für den Megatrend Gesundheit. Zusammen mit unse­ren Gesellschaftern Deutsche Apotheker-und Ärztebank eG und Deutsche Ärzteversicherung AG bie­ten wir Anlegern ein umfas­sen­des Angebot für Gesundheits-Investments…

Besonders stark sind wir dar­in, für unse­re Kunden die rich­ti­gen Trends, ins­be­son­de­re Gesundheitstrends zu erken­nen und zu nutzen…

Die apoAsset ver­wal­tet rund 5 Mrd.  Assets under Management…«
apoasset.de
„"Als akti­ve Vermögensmanager suchen wir gezielt Rendite-Chancen im kon­ti­nu­ier­lich wach­sen­den Gesundheitsmarkt."“ weiterlesen